Header ticker

Vorbereitung BSG Stahl Riesa - SG Dynamo Dresden

Anzeigen:

Pflichtsieg bei den „Eisernen“

Bei widrigen Wetterbedingungen mit orkanartigem Wind und Dauerregen hat die SG Dynamo Dresden das erste Testspiel 2015 gegen die BSG Stahl Riesa pflichtgemäß gewonnen. Beim 4:1-Sieg erzielten Niklas Kreuzer in der ersten Halbzeit und Justin Eilers sowie zweimal Dominic Baumann die Tore für die Gäste. Die Hausherren kamen wenige Minuten vor Schluss durch einen Strafstoß von David Wukasch zum Ehrentreffer. 927 Unentwegte – davon ca. 500 Dynamo-Fans – hatten sich von dem Mistwetter nicht abschrecken lassen und waren in die „Nudelarena“ gepilgert.

Dynamos Cheftrainer Stefan Böger nahm 21 Spieler mit nach Riesa und bot folgende Startelf auf: Patrick Wiegers (46. Markus Scholz) - Niklas Landgraf (46. David Vrzogic), Michael Hefele (46. Dennis Erdmann), Jannik Müller (46. Alban Sabah), Niklas Kreuzer (46. Sinan Tekerci) - Cristian Fiel (46. Quirin Moll), Franz Pfanne (46. T. Müller) - Furhgill Zeldenrust (46. Justin Eilers), Marvin Stefaniak (46. Niklas Hauptmann), Paul Milde, Sylvano Comvalius (46. Dominic Baumann).

In der Halbzeit wechselte Böger fast komplett durch. Einzig Paul Milde blieb über die volle Spielzeit auf dem Platz und rückte im zweiten Durchgang auf der rechten Bahn von der Offensive in die Abwehr.

In der ersten Halbzeit spielte Dynamo zwar mit Rückenwind, musste jedoch eine halbe Stunde warten, bis ein Ball von Kreuzer im Riesaer Kasten einschlug. Dynamos Rechtsverteidiger brachte den Ball von weit draußen wohl eher als Flanke in die Mitte, doch der heftige Wind trug die Kugel über Sven Lotzmann im Stahl-Kasten zur 1:0-Führung ins Netz (30.). Bis dahin hatte sich der BSG-Schlussmann mehrfach mit guten Paraden auszeichnen können, doch bei dem unberechenbaren Ball war er chancenlos.

In der zweiten Halbzeit erhöhte Eilers nach einer Einzelaktion durch einen sehenswerten Linksschuss aus 20 Metern halbrechter Position auf 2:0 (62.). Der Ball schlug hoch im langen Eck ein. Nach schönen Zuspielen von Niklas Hauptmann und Eilers stellte Baumann auf 3:0 (65.) und 4:0 (82.), bevor David Wukasch per Foulstrafstoß den Endstand herstellte (4:1, 83.).

Das nächste Testspiel wird die SGD im Wintertrainingslager in Spanien bestreiten, dann sicherlich bei deutlich besseren äußeren Bedingungen.

90 Minuten - Der Spielverlauf

  • Abpfiff 90.(+1) Dynamo setzt sich in diesem Test mit 4:1 (1:0) durch.

  • Ehrentreffer Riesa, 1:4 83. David Wukasch trifft für die BSG vom Strafstoßpunkt

  • 4:0 Dynamo 82. Torschütze Dominic Baumann

  • 3:0 Dynamo 65. Torschütze Dominic Baumann

  • 2:0 Dynamo 62. Torschütze Justin Eilers

  • 46. Martin Genschur ersetzt ihn

  • 46. Marcel Krake geht runter

  • 46. Sebastian Becker ersetzt ihn

  • 46. Johannes Runge geht runter

  • 46. Thomas Löffler ersetzt ihn

  • 46. Thanh Nam Do Le geht runter

  • 46. René Müller ersetzt ihn

  • 46. Andre Köhler geht runter

  • 46. David Wukasch ersetzt ihn

  • 46. Norman Gründler geht runter

  • 46. Baumann ersetzt ihn

  • 46. Comvalius geht runter

  • 46. Niklas Hauptmann ersetzt ihn im Zentrum

  • 46. Stefaniak geht runter

  • 46. Eilers ersetzt ihn, rückt jedoch auf seine angestammte rechte Seite

  • 46. Zeldenrust geht runter

  • 46. T. Müller ersetzt ihn

  • 46. Pfanne geht runter

  • 46. Moll ersetzt ihn

  • 46. Fiel geht runter

  • 46. Vrzogic ersetzt ihn

  • 46. Niklas Landgraf geht runter

  • 46. Sabah ersetzt ihn

  • 46. J. Müller geht runter

  • 46. Tekerci ersetzt ihn, rückt jedoch auf die linke Mittelfeldposition, Milde bleibt als einziger auf dem Platz und nimmt die Rechtsverteidigerposition ein.

  • 46. Kreuzer geht runter

  • 46. Erdmann ersetzt ihn

  • 46. Hefele geht runter

  • 46. Scholz ersetzt ihn

  • 46. Wiegers geht runter

  • Anpfiff zur zweiten Hälfte 46. Dynamo hat fast komplett durchgewechselt

  • Halbzeit 45. Schiedsrichter John Köber bittet pünktlich zur Pause

  • 1:0 Dynamo 30. Torschütze Niklas Kreuzer

  • Anpfiff 1. Im Test zwischen Riesa und Dynamo rollt der Ball

  • Hallo aus Riesa! Hier stürmt es, etwa eine Stunde vor Anpfiff setzte auch der Regen ein, aber in einer Viertelstunde geht's los. Wir tickern das Spiel heute über unseren Twitter-Kanal. Dort könnt ihr auch mitlesen, wenn ihr keinen eigenen Twitter-Account habt. Einfach auf www.twitter.com/dynamodresden gehen, oder den Twitter-Button am rechten Bildrand der Website anklicken! Alle Daten - Aufstellung, Tore, Wechsel etc. - pflegen wir hier nach! Dynamische Grüße und einen schönen Freitagabend ;-)