Spielbericht Header 01

Viertelfinale VfB Auerbach 1906 - SG Dynamo Dresden

Anzeigen:

Dynamo steht nach packendem Pokalfight im Halbfinale

Die SG Dynamo Dresden steht dank eines Erfolges in der Verlängerung gegen den VfB Auerbach im Halbfinale des Sachsenpokals.  In einem umkämpften Pokalfight erzielte Jim-Patrick Müller den entscheidenden Treffer des Tages zum 1:0 erst in der 117. Minute.

Im Vergleich zum Ligaspiel in Wiesbaden wechselte Cheftrainer Uwe Neuhaus auf drei Positionen. Modica, Stefaniak und Aosman blieben draußen, für sie durften Hartmann, Testroet und Jim-Patrick Müller auflaufen.

Bei typischem Novemberwetter entwickelte sich vom Anstoß weg eine offene Partie. Die Auerbacher konnten sich besser an die extremen Verhältnisse anpassen. Ein nasser, holpriger Rasen machte es den Dresdnern schwer, ihr gewohnt sicheres Kombinationsspiel aufzuziehen. Viele Bälle versprangen plötzlich, wirklich gefährliche Situationen entstanden in der Anfangsphase keine.

Für den ersten Aufreger der Partie sorgte der Auerbacher Danny Wild. Nach feinem Zuspiel tauchte er frei vor Kornetzky auf, legte den Ball an ihm vorbei und traf zum vermeintlichen 1:0 für die Außenseiter. Viele Zuschauer jubelten noch, als Wild selbst merkte, dass Schiedsrichter Bärmann seinen Treffer wegen Abseits berechtigterweise nicht anerkannte.

Auf der Gegenseite war es dann Moll, der den Ball nach einer unübersichtlichen Situation in das Tor der Gastgeber schoss. Wieder brach Jubel aus, diesmal auf Seiten der Dresdner und Bärmann wollte den Treffer geben. Doch nach Absprache mit seinem Linienrichter gab er den Treffer nicht, Eilers hatte im Abseits gestanden und die Sicht des Auerbacher Tormanns Ebersbach eingeschränkt. Der Ball war nach 45 Minuten also zwei Mal im Netz gewesen, dennoch ging es mit einem 0:0 in die Kabinen.

In die zweite Halbzeit startete Dynamo deutlich verbessert. Die Gäste übernahmen die Kontrolle über das Spiel, es wurde sicherer kombiniert und man kam zu besseren Chancen. Die größte vergab Testroet, als er im Strafraum aus 10 Metern zum Abschluss kam und den Ball nur Zentimeter neben den rechten Pfosten setzte. Es schien eine Frage der Zeit zu sein, bis man den erlösenden Führungstreffer erzielen würde, doch die Hausherren hielten wacker dagegen. Mit unermüdlichem Kampfgeist und einer starken Laufleistung boten die Auerbacher die gesamte Spielzeit Paroli, es war das erwartet schwierige Spiel.

Kurz vor Schluss hatte der eingewechselte Paradies sogar die Gelegenheit zur Führung für den Außenseiter, sein Schuss strich knapp am linken Pfosten vorbei. Als Kapitän Hefele dann eine letzte Ecke neben das Tor köpfte, pfiff Bärmann ab – es gab Verlängerung.

Das Spiel verdiente sich den Titel Pokalfight mit jeder gespielten Minute immer mehr. In der Verlängerung ging es auf und ab, ein Krimi mit offenem Ende. Zu Beginn der zweiten Hälfte der Nachspielzeit vergab Teixeira die große Chance zur Führung, seinen Schuss aus acht Metern konnte ein Auerbacher mit dem Kopf von der Linie kratzen. Dynamo machte nun Druck, wollte das Elfmeterschießen vermeiden und stand dementsprechend hoch. So kamen die Gastgeber noch zu einigen Kontermöglichkeiten, von denen sie keine nutzen konnten.

Als sich dann schon alle auf ein Elfmeterschießen eingestellt hatten, fasste sich Stefaniak ein Herz und zog mit hohem Tempo auf der linken Seite in Richtung Grundlinie. Sein Pass in die Mitte fand den Fuß von Jimi Müller, der den Ball nur noch über die Linie drücken musste. Es war der dramatische Höhepunkt eines packenden Pokalnachmittags. Als Jeff Kornetzky dann einen letzten Freistoß der tapfer kämpfenden Auerbacher aus dem Strafraum faustete, stand es fest: Dynamo steht im Halbfinale des Sachsenpokals.

Am kommenden Samstag um 14 Uhr empfängt die SGD zum 17. Spieltag der 3. Liga den FC Erzgebirge Aue, der auch der Gegner im Halbfinale des Sachsenpokals sein wird.

90 Minuten - Der Spielverlauf

  • 120.(+3) 120+3' ABPFIFF! HALBFINALE! #VFBSGD

  • 120.(+2) 120+2' Und der kommt aufs Tor, Kornetzky fliegt und boxt das Ding raus! #VFBSGD

  • 120.(+1) 120+1' 2 Minuten gibt es oben drauf. Es gibt noch mal Freistoß für Auerbach, 23 Meter zentral vorm Tor. #VFBSGD

  • 120. 120' Andrich kommt. #VFBSGD

  • 120. 120' Eilers geht runter. #VFBSGD

  • 118. 118' Irre! Marvin setzt sich links durch, schießt den Ball flach vors Tor und da lauert Jimi Müller und schiebt das Ding rein! #VFBSGD

  • 117. 117' TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR! 1:O. JIMI MACHT ES!

  • 116. 116' Die Luft knistert jetzt, so spannend ist es hier. Es geht hin und her. #VFBSGD

  • 114. 114' Der Ball kommt gut rein, aber wird über das Tor befördert. Es gibt Abstoß! #VFBSGD

  • 113. 113' Gefählicher Freistoß Dynamo! 16er-Höhe, linke Seite. Marvin steht bereit! #VFBSGD

  • 111. 111' Und wieder Hefele mit einem Distanzschuss, der Ball geht abermals drüber! Gelingt hier noch der Siegtreffer?#VFBSGD

  • 108. 108' Die Riesenchance für Dynamo! Tex schießt aus 8 Metern und ein Auerbacher klärt per Kopf auf der Linie. Wahnsinn! #VFBSGD

  • 106. 106' Die letzten 15 Minuten laufen! #VFBSGD

  • 105.(+1) 105+1' Die erste Hälfte der Verlängerung ist um. #VFBSGD

  • 105. 105' Der Ball kommt direkt auf den Kasten, Ebersbach hat ihn sicher. #VFBSGD

  • 104. 104' Freistoß Dynamo auf Höhe des 16ers, linke Seite. Eilers ist wieder auf dem Feld! #VFBSGD

  • 102. 102' Eilers bleibt am Boden liegen, wird behandelt. Hoffentlich nichts Schlimmes. #VFBSGD

  • 101. 101' Und kommen durch Schlosser mal wieder zu einer Chance, seit Weitschuss zischt am linken Pfosten vorbei. #VFBSGD

  • 100. 100' An dieser Stelle muss man den Gastgebern mal ein Kompliment aussprechen. Sie kämpfen wirklich unerbitterlich! #VFBSGD

  • 99. 99' Hefe haut mal drauf, aus 30 Metern verfehlt er das Ziel dann aber, der Ball geht drüber. #VFBSGD

  • 96. 96' Jeff muss an der Strafraumkante per Grätsche klären, weiterhin eine offene Partie hier. #VFBSGD

  • 93. 93' Moll schießt den Ball flach in die Mauer. Weiter Jungs! #VFBSGD

  • 92. 92' Gute Freistoßsituation für Dynamo! Jimi Müller wird 20 Meter zentral vorm Tor gelegt! #VFBSGD

  • 91. 91' Weiter geht's, 30 Minuten Nachschlag! #VFBSGD

  • 90.(+3) 90+3' Hefe köpft daneben. Es gibt Verlängerung! #VFBSGD

  • 90.(+2) 90+2' Tex fasst sich ein Herz, sein Schuss aus rund 30 Metern wird zur Ecke geblockt. Letzte Chance! #VFBSGD

  • 90.(+1) 90+1' Der Ball wird erst geklärt, der Nachschuss trudelt am linken Pfosten vorbei. 2 Minuten Nachspielzeit! #VFBSGD

  • 90. 90' Und dann die Konterchance für Auerbach! Hartmann kommt an den Ball, es gibt Ecke. #VFBSGD

  • 89. 89' Die bringt nichts ein. Dynamo macht aber weiter Druck, ist jetzt weit aufgerückt. #VFBSGD

  • 88. 88' Das Stadion steht jetzt, feuert Auerbach an. Es gibt Ecke für Dynamo. #VFBSGD

  • 87. 87' Stefaniak wuselt sich durch den Strafraum, bleibt dann am letzten Verteidiger hängen. #VFBSGD

  • 86. 86' Die Uhr tickt, nur noch 5 Minuten. Eine Verlängerung will Dynamo noch verhindern... #VFBSGD

  • 85. 85' Jetzt wird Marvin gelegt, Freistoß aus dem linken Halbfeld für Dynamo. Auerbach kann diesen klären. #VFBSGD

  • 84. 84' Und es wird gefährlich. Die Ecke geht erst an allen vorbei, dann kommt Paradies zentral zum Schuss, Zentimeter daneben. #VFBSGD

  • 83. 83' Der kommt gefährlich, Hartmann klärt zur Ecke. #VFBSGD

  • 82. 82' Freistoß Auerbach. Aus dem linken Halbfeld. #VFBSGD

  • 80. 80' Paradies jetzt im Spiel. #VFBSGD

  • 80. 80' Und auch die Gastgeber wechseln zum zweiten Mal. Schuch geht. #VFBSGD

  • 80. 80' Neuhaus bringt für ihn Aosman. #VFBSGD

  • 80. 80' Tekerci geht. #VFBSGD

  • 77. 77' Marvin schlägt ihn aufs Tor, Ebersbach faustet das Ding raus. #VFBSGD

  • 77. 77' Gefährliche Freistoßposition für Dynamo. ca. 23 Meter vor dem Tor, halbrechts versetzt. #VFBSGD

  • 76. 76' Die Spannung nimmt zu, noch 15 Minuten. Fällt hier noch die Entscheidung, oder geht es in die Verlängerung? #VFBSGD

  • 73. 73' Dynamo kombiniert gut, Marvin schickt dann Sinan, sein Schuss wird abgefälscht, sodass Elbersbach die Kugel aufnehmen kann. #VFBSGD

  • 70. 70' Dafür Ratifo jetzt drin. #VFBSGD

  • 70. 70' Und auch die Gastgeber wechseln, Hampf geht. #VFBSGD

  • 70. 70' Für ihn kommt Marvin aufs Feld. #VFBSGD

  • 70. 70' Lumpi geht runter... #VFBSGD

  • 69. 69' Paco kommt an den Ball, köpft ihn aber rüber! #VFBSGD

  • 69. 69' Ecke für Dynamo... #VFBSGD

  • 68. 68' Kreuzer setzt sich energisch auf rechts durch, bringt den Ball flach rein, aber Elbersbach taucht ab und hat den Ball. #VFBSGD

  • 66. 66' Jeff sorgt für kurze Aufregung, rutscht bei einem Rückpass von Hefele plötzlich weg, kann den Ball dann aber doch sichern. #VFBSGD

  • 64. 64' Lässt bei den Auerbachern die Kraft bald nach? Bisher waren die Regionalligisten sehr kämpferisch und läuferisch aktiv. #VFBSGD

  • 59. 59' Dynamo ist hier deutlich verbessert aus der Kabine gekommen. Man kontrolliert endlich das Spiel. #VFBSGD

  • 57. 57' Erneut ein sehenswerter Spielzug der Gäste. Jimi kommt im Strafraum zum Schuss, der dann aber geblockt werden kann. #VFBSGD

  • 55. 55' Paco dreht jetzt auf. Er setzt sich sehenswert links durch, legt zurück aber Tekercis Schuss aus 20m geht knapp rechts daneben. #VFBSGD

  • 54. 54' Und gleich die nächste Riesenchance! Paco kommt im Strafraum an den Ball, hämmert das Leder Zentimeter rechts daneben! #VFBSGD

  • 53. 53' Der Abpraller landet bei Eilers, der aus 7 Metern im Strafraum links abzieht. Ein Verteidiger bringt den Körper gerade noch dazwischen.

  • 52. 52' Der Kapitän der Auerbacher sieht gelb, es gibt Freistoß für Dynamo, 35 Meter zentral vor dem Tor. #VFBSGD

  • 49. 49' Hefe klärt per Kopf, der zweite Ball landet wieder bei den Hausherren, der Schuss von der rechten Seite geht ans Außennetz. #VFBSGD

  • 48. 48' Hartmann kann hinten clever klären. Es gibt Ecke für Auerbach. #VFBSGD

  • 47. 47' Dynamo versucht das Spiel ruhig aufzuziehen. Tempo aufzunehmen hat bisher noch nicht wirklich gut funktioniert. #VFBSGD

  • 46. 46' Weiter geht's, kämpfen Männer! #VFBSGD

  • 45. 45' Bärmann pfeift die erste Hälfte ab, gegen Ende wurde es hier ziemlich aufregend. Wir lesen uns in 15 Minuten wieder! #VFBSGD

  • 45. 45' Nächste Großchance des Spiels, diesmal für Auerbach, doch Wild steht im Abseits. #VFBSGD

  • 44. 44' Hampf sieht gelb.

  • 41. 41' Wieder denken alle Tor, und wieder zählt es nicht. Eilers stand bei Molls Schuss im Abseits, hatte den Keeper irritiert... #VFBSGD

  • 40. 40' Noch 5 Minuten bis zur Pause, den Titel "Pokalfight" hat das Spiel sich bisher redlich verdient... #VFBSGD #Sachsenpokal

  • 35. 35' Kornetzky Riesentat! Schuch wird mit hohem Ball geschickt, Jeff kommt raus und entschärft den Schuss im letzten Moment. #VFBSGD

  • 33. 33' Auerbach kommt hier auf dem Platz besser zurecht. Der Ball hoppelt unberechenbar. #VFBSGD

  • 30. 30' Gegenstoß von Auerbach. Hartmann grätscht beherzt dazwischen - klärt zum Einwurf. #VFBSGD

  • 28. 28' Mal wieder Dynamo. Eilers mit einem Fernschuss aus 22m, links vorbei. Das könnte aber ein probates Mittel bei diesem Platz sein. #VFBSGD

  • 25. 25' Das war eine erste Schrecksekunde. Unsere Jungs müssen hier aufpassen! #VFBSGD

  • 23. 23' Tor für Auerbach, das denken alle. Aber Danny Wild war beim Abspiel im Abseits! #VFBSGD

  • 23. 23' Hefe sieht gelb, wegen Ballwegschlagens. #VFBSGD

  • 22. 22' Die Gastgeber klären die Situation, es gibt Abstoß für Auerbach. Es ist das erwartet schwierige, umkämpfte Spiel. #VFBSGD

  • 20. 20' Wieder Freistoß Dynamo aus dem linken Halbfeld. Aussichtsreiche Position! #VFBSGD

  • 18. 18' Das Trikot von Eilers sieht schon nach 18 Minuten nach purem Kampf aus! #Schlammschlacht #VFBSGD

  • 16. 16' Hefele muss hinten zur Ecke klären. Die wird reingechippt und Lumpi kann klären! #VFBSGD

  • 14. 14' Der wird aufs Tor gezogen, Elbersbach klärt mit den Fäusten. #VFBSGD

  • 14. 14' Eiler zieht das Foul im Vollsprint auf der rechten Seite. Freistoß Dynamo! #VFBSGD

  • 12. 12' Jetzt mal Freistoß aus dem linken Halbfeld für Dynamo. Kreuzers Flanke kommt zwar gut, aber auf den Kopf eines Auerbachers. #VFBSGD

  • 11. 11' Wieder die Gastgeber. Hartmann klärt die Hereingabe jedoch aufmerksam! #VFBSGD

  • 10. 10' Das Stadion ist übrigens nur teilweise überdacht. Auch für die Fans wird das heute kein Zuckerschlecken. #VFBSGD

  • 8. 8' Eilers über rechts mit einem Vorstoß, Lietz kann ihn aber gut ablaufen. Abstoß... #VFBSGD

  • 7. 7' Und Auerbach ist hochmotiviert. Jeder Zweikampf wird energisch geführt. #VFBSGD

  • 5. 5' Die schwierigen Bodenverhätnisse machen sich sofort bemerkbar. Die Bälle verspringen oft. Es ist schwierig, Kontrolle zu gewinen. #VFBSGD

  • 3. 3' Den ersten Torschuss verzeichnen die Gastgeber! Aber Kornetzky hat den zu zentralen Weitschuss sicher. #VFBSGD

  • 2. 2' Dynamo spielt gleich nach vorne. Eilers holt einen Einwurf nahe der Eckfahne raus. Auerbach kann vorerst klären. #VFBSGD

  • 1. Und ab geht's. Dynamo hatte Anpfiff! #VFBSGD

  • Jetzt gibt es eine Schweigeminute für die Opfer der Anschläge in Paris. #VFBSGD #NousSommesUnis

  • Die Mannschaften kommen auf das durchaus enge Spielfeld. Gleich geht's los! #VFBSGD

  • Und für den VFB Auerbach ist es das Spiel des Jahres. Das Stadion ist voll, Pokalatmosphäre, die Gegner sind heiß. #VFBSGD

  • Aus unsere Mannschaft kommt kein einfaches Spiel zu. Der Boden ist tief, es regnet und windet. Typisches Novemberwetter... #VFBSGD

  • Wir lesen uns zum Anpfiff in gut 10 Minuten wieder! #VFBSGD

  • Bank: Schubert, Dürholtz, Aosman, Fetsch, Landgraf, Andrich, Stefaniak

  • Kornetzky - Teixeira, Hefele (C), Hartmann, Kreuzer - Lambertz, Moll, Jimi Müller - Tekerci, Testroet, Eilers

  • Ein herzliches Willkommen aus Auerbach! Hier kommt unsere Startelf!