151121 Testroet header

17. Spieltag FC Erzgebirge Aue - SG Dynamo Dresden

„Derbys sind das Salz in der Suppe.“

Zum 17. Spieltag der 3. Liga 2015/16 gastiert die SG Dynamo Dresden am Samstag beim FC Erzgebirge. Das Sachsenderby verspricht jede Menge Spannung, denn der Spitzenreiter trifft auf eine enorm heimstarke Veilchen-Mannschaft, die vor eigenem Publikum in dieser Saison noch ungeschlagen ist.

„Die Auer haben im DFB-Pokal gegen Frankfurt bewiesen, dass sie auch gegen einen Erstligisten versuchen, ihr Spiel durchzuziehen“, sagte Dynamos Cheftrainer Uwe Neuhaus am Donnerstag auf der Pressekonferenz im Stadion Dresden. „Sie haben eine unglaubliche Heimbilanz – von fünf Spielen keines verloren, dabei nur ein Gegentor bekommen. Es wird ein Spiel auf Messers Schneide, trotzdem ist unser Ziel, drei Punkte mitzunehmen. Zuversichtlich stimmt mich die Einstellung meiner Mannschaft. Sie geht miteinander gut um, tritt den Gegnern gegenüber respektvoll auf. Es sind keine Anzeichen zu erkennen, dass wir nachlässig werden.“

Zusätzliche Motivation für das kommende Spiel braucht wohl kein Dynamo-Profi – schon gar nicht Pascal Testroet, der bereits weiß, wie es sich anfühlt, ein Sachsenderby zu entscheiden. „Ich habe gehört, dass der letzte Auswärtssieg im Erzgebirge lange zurückliegt“, sagte der 25-Jährige am Donnerstag. „Das wollen wir am Wochenende ändern. Wir wissen, dass diese Begegnungen für die Fans etwas ganz besonderes sind, auch wenn wie in jedem anderen Spiel drei Punkte vergeben werden. Derbys sind das Salz in der Suppe, wir freuen uns darauf.“

Personal: Jannik Müller (Reha nach Fuß-OP) und Patrick Wiegers (Reha nach Knie-Verletzung) stehen nicht zur Verfügung. Janis Blaswich ist nach seinen Wadenproblemen noch nicht ins Mannschaftstraining zurückgekehrt, ein Einsatz von Dynamos Nummer Eins ist unwahrscheinlich. Alle anderen Profis stehen Uwe Neuhaus zur Verfügung.

Das Erzgebirgsstadion ist mit knapp 15.000 Zuschauern restlos ausverkauft, eine Anreise ohne Ticket ist zwecklos. 2.760 Dynamo-Fans werden ihre Mannschaft unterstützen. Die Stadiontore öffnen 12 Uhr, Anpfiff ist um 14 Uhr.

Die Faninfo zum Spiel findet ihr hier auf der Website.

Der MDR wird das Sachsenderby in voller Länge im TV und als Internet-Livestream übertragen.

Wir halten euch wie gewohnt hier auf der Website im Liveticker sowie via Twitter und Facebook auf dem Laufenden. Die Pressekonferenz vor dem Spiel, die Stimmen zum Spiel und die Pressekonferenz nach dem Spiel seht ihr bei DynamoTV.

Leistungsgerechtes Remis in intensivem Sachsenderby

Ein über weite Strecken intensiv geführtes Sachsenderby zwischen dem FC Erzgebirge und der SG Dynamo Dresden endet am Samstagnachmittag leistungsgerecht 1:1-unentschieden. Pascal Testroet brachte die Gäste vor 15.000 Zuschauern im Erzgebirgsstadion im ersten Durchgang per Kopfball in Führung, Breitkreuz glich nach dem Seitenwechsel aus. 2.760 Dynamo-Fans hatten sich auf den Weg gemacht, um ihre Mannschaft im Lößnitztal zu unterstützen.

Im Vergleich zum Sachsenpokalspiel gegen Auerbach veränderte Cheftrainer Uwe Neuhaus seine Mannschaft auf drei Positionen. Fabian Müller, Modica und Stefaniak kehrten ins Team zurück, Kreuzer, Hartmann und Tekerci nahmen zunächst auf der Bank Platz.

Die Schwarz-Gelben auf den Rängen sahen im ersten Durchgang eine überlegene Gastmannschaft, die nach 19 Minuten durch Testroet verdient in Führung ging. Teixeira legte von rechts mit mustergültiger Flanke auf, am zweiten Pfosten verwertete Dynamos Sturmspitze, es war sein achter Saisontreffer im neunten Startelfeinsatz. In der Folge erspielte sich die Neuhaus-Elf gute Gelegenheiten durch Teixeira (26. Distanzschuss), Testroet (30. geblockt) und Modica (35. Kopfball). Auf der anderen Seite musste Kornetzky zweimal eingreifen, Tifferts Fernschuss (21.) und einen Querschläger nach einer Ecke parierte der Franzose klasse (24.).

Im zweiten Durchgang ließen beide Mannschaften lange Zeit wenig zu, doch nun waren es die Hausherren, die sich sukzessive ein Übergewicht erspielten. Die SGD gab das Heft des Handels aus der Hand und zeigte sich nur noch sporadisch vorm Kasten der Veilchen. Breitkreuz war es dann, der nach einem ruhenden Ball aus kurzer Distanz vollstreckte (73.), das Spiel war nun wieder vollkommen offen.

Fünf Minuten später hatte Lumpi für Dynamo die erneute Führung auf dem Fuß, doch frei vor Männel setzte der Mittelfeldmotor der Schwarz-Gelben die Kugel knapp über den Querbalken. Die Elf von Pavel Dotchev setzte die SGD weiter unter Druck, konnte sich in der Schlussphase jedoch keine klare Chance mehr erspielen. Der Tabellenführer wiederum verlor zu viele Bälle im Aufbauspiel und verzeichnete durch den Flachschuss aus 15 Metern des eingewechselten Aosman die beste Chance, bevor der Schlusspfiff von Schiedsrichter Thorsten Schriever ertönte.

Am kommenden Samstag (28.11.) empfängt die Sportgemeinschaft Preußen Münster, das nach einem torlosen Remis gegen Wiesbaden Tabellenplatz zwei an Großaspach abgeben musste. Anpfiff des Drittliga-Spitzenspiels ist um 14 Uhr.

Wer am Samstag im Erzgebirge dabei war, ist wieder dazu aufgerufen, an der Umfrage des Fanprojekt Dresden teilzunehmen, um die Rahmenbedingungen rund um das Spiel mit allen beteiligten Partnern auswerten und verbessern zu können. Hier geht es direkt zum Fragebogen. Danke euch!

90 Minuten - Der Spielverlauf

  • 90.(+2) 92' und Schluss! 1:1 im Sachsenderby zwischen Dynamo und dem FC Erzgebirge! #AUESGD

  • 90.(+2) 92' Aosman! zieht aus 15m flach ab, knapp am rechten Pfosten vorbei! #AUESGD

  • 90.(+1) 91' die SGD befreit sich noch mal, kommt da noch was? #AUESGD

  • 90. 90' letzte Minute läuft, der FCE in der Dresdner Hälfte, sucht die Lücke. #AUESGD

  • 89. 89' jetzt die SGD noch mal, aber die Gastgeber gut sortiert, Fabi Müller wird links an der Grundlinie abgelaufen. #AUESGD

  • 87. 87' Harti kratzt eine Flanke weg, dahinter wäre ein Veilchen einschussbereit gewesen. #AUESGD

  • 85. 85' die SGD verliert die Bälle im Aufbauspiel zu leicht! Jeff pariert einen Schuss aus 15m. Schlussphase. #AUESGD

  • 84. Aosman im Spiel #AUESGD

  • 84. 84' dritter Wechsel Dynamo, Lumpi geht vom Feld #AUESGD

  • 82. 82'nicht ungefährlich! Ein Veilchen kommt im 16er zum Abschluss, der Ball wird geblockt, der Gegenstoß über Sinan dann weggepfiffen. #AUESGD

  • 81. 81' Dynamo weiter unter Druck, der FCE mit dem nunmehr siebten Eckball. #AUESGD

  • 78. 78' Mensch, Lumpi!! Frei vor Männel, zieht ihn drüber. Knappe Viertelstunde noch! #AUESGD

  • 74. Gelb für Könnecke

  • 74. für ihn jetzt Tekerci im Spiel #AUESGD

  • 74. 74' Wechsel Dynamo, Eilers geht runter #AUESGD

  • 73. 73' Ausgleich. Breitkreuz trifft per Drehschuss aus kurzer Distanz, Jeff ist machtlos. #AUESGD

  • 72. 72' Wir machen im Moment zu wenig, die Gastgeber am Drücker. #AUESGD

  • 71. für ihn kommt Handle #AUESGD

  • 71. 71' Wegner macht Platz #AUESGD

  • 71. Könnecke im Spiel #AUESGD

  • 71. 71' Doppelwechsel FCE, Riese geht runter #AUESGD

  • 69. 69' Durchpusten! Jeff verschätzt sich bei einem hohen Ball, das Tor blank, wir schießen uns selbst an, Ecke, dann ist die Gefahr vorüber.

  • 67. Stefaniak geht runter, Jimi Müller rückt dafür auf die offensive Bahn #AUESGD

  • 67. 67' erster Wechsel Dynamo, Neuhaus bringt Hartmann in die Partie, fürs defensive Mittelfeld #AUESGD

  • 64. 64' Und wieder Jeff! Pariert klasse am kurzen Pfosten, Szenenapplaus auch vom Heimpublikum ;-) #AUESGD

  • 64. 64' gut aufgezogen! Aber Männel fischt ihn sich aus dem Kreuzeck. #AUESGD

  • 63. 63' starke Bewegung von Jimi, der 28m zentral einen Freistoß zieht. Marvin steht bereit. #AUESGD

  • 62. 62' das Licht brennt jetzt - und wir sehen einen Schuss der Heimmannschaft, der sein Ziel deutlich verfehlt. Spiel wieder auf Augenhöhe.

  • 59. 59' Gute Kopfballchance, aber der Ball rutscht dem Lilanen über die Stirn, dann Hefe mit starker Defensivarbeit an der Eckfahne. #AUESGD

  • 58. 58' Hefe erst mit starker Balleroberung, dann schnappen sich die Veilchen die Kugel wieder und holen die nächste Ecke. #AUESGD

  • 56. 56' Rizzuto steht wieder, ist wieder dabei. Die Gastgeber mit dem Einwurf in der eigenen Hälfte. #AUESGD

  • 55. 55' Rizzuto am Boden, hat starke Schmerzen, wir drücken die Daumen, dass es weitergeht! #AUESGD

  • 53. 53' Beide Teams stehen in dieser Phase sehr sicher, lassen wenig zu. Die Schwarz-Gelben auf den Rängen mit deutlichem Übergewicht! #AUESGD

  • 50. 50' Mit Verlaub - ein wenig Flutlicht würde dem Schacht gerade guttun. #AUESGD

  • 48. 48' Gelb für Moll, der einen Gegenstoß unterbindet, derweil muss Eile behandelt werden, kommt aber schon wieder. #AUESGD

  • 46. Samson für ihn im Spiel #AUESGD

  • 46. Ein Wechsel bei den Gastgebern, Kvesic bleibt in der Kabine #AUESGD

  • 46. Die zweiten 45min laufen! #AUESGD

  • 45.(+1) 46' Halbzeit, die SGD geht mit einer verdienten Führung in die Pause. #AUESGD

  • 45. 45' Nächste Riesentat von Jeff! Abgefälschter Schuss, Jeff macht sich gaaanz lang - und der Schiri entscheidet dennoch auf Abstoß. #AUESGD

  • 45. 45' Schade, Paco! Nimmt eine Flanke von Fabi gut mit, schirmt die Kugel ab, zieht ab, knapp drüber - aber Abseits. #AUESGD

  • 43. 43' Die Neuhaus-Elf zeigt hier eine geschlossene Mannschaftsleistung, jeder kämpft für jeden, spielt außerdem einen guten Ball. #AUESGD

  • 41. 41' die Gastgeber klären im Luftkampf. Jetzt Männel mit dem Abstoß. Weiter ein richtig gutes Drittliga-Spiel. #AUESGD

  • 40. 40' Stark von Jimi! Leitet erst den Angriff ein, kommt dann selbst zum Abschluss, wird geblockt, Ecke Dynamo. #AUESGD

  • 38. 38' Mokki muss kurz behandelt werden, aber unser Argentinier ist wieder dabei. Noch 6min regulär. #AUESGD

  • 37. 37' ...Eile geht einen anderen Weg als Paco dachte, ansonsten wäre er durch gewesen. Jetzt bleibt Mokki nach einem Zweikampf liegen. #AUESGD

  • 36. 36' Hefe irritiert Skarlatidis, der die Kugel im 16er nicht aufnehmen kann, im Gegenzug Missverständnis zwischen Paco und Eile... #AUESGD

  • 35. 35' Knappes Ding! Mokki zielt am kurzen Pfosten vorbei. Dynamo hat sich die Führung hier inzwischen redlich verdient. #AUESGD

  • 34. 34' Dynamo kombiniert sich geduldig links durch, dann holt Lumpi die nächste Ecke raus. #AUESGD

  • 30. 30' Paco fehlen Sekundenbruchteile! Nach einem Freistoß kommt Testroet im Fünfer an die Kugel, aber ein Veilchen spitzelt ihm die Kugel weg.

  • 29. 29' Gelb für Riese, erster Karton in einer intensiv, aber fair geführten Partie, hält gegen Molll drüber. #AUESGD

  • 26. 26' Tex volley! Was für ein Faden! Der Assistgeber lauert am langen Strafraumeck, trifft die Kugel satt, knapp links vorbei! #AUESGD

  • 26. Und Ecke SGD, es geht hoch und runter, Marvin wird ihn von rechts bringen. #AUESGD

  • 24. 24' Riesenparade von Jeff! Es war wohl der eigene Mann, der ihn nach der Ecke zu einem hervorragenden Reflex auf der Linie zwang! #AUESGD

  • 24. 24' Ecke für die Gastgeber, intensives Spiel! #AUESGD

  • 23. Gelb für Stefaniak

  • 21. 21' Klasse Parade von Jeff gegen Tifferts Distanzschuss! Vorher pariert Männel gegen Mokki. Dampf drin hier! #AUESGD

  • 19. 1:0 Dynamo!!! #Testroet macht es mit dem Kopf nach mustergültiger Flanke von Teixeira! #AUESGD

  • 17. 17' Nach einem weiteren FCE-Freistoß räumt Susac Jimi am Dynamo-16er ab, ruhender Ball für die SGD. #AUESGD

  • 16. 16' Keine Gefahr. Zu kurz getreten, Mokki schlägt ihn raus, der Nachschussversuch rutscht ab. Aber der FCE weiter am Drücker. #AUESGD

  • 16. 16' Freistoß für die Gastgeber, der Ball liegt im linken Halbfeld. #AUESGD

  • 15. 15' Mokki mit dem Rücken: Klärt einen Schussversuch aus 16m. Spiel auf Augenhöhe. #AUESGD

  • 13. 13' Moll verzieht! Kommt nach Marvins Ecke in der Box an den Ball, trifft die Kugel nicht gut, deutlich drüber. #AUESGD

  • 13. 13' Ecke Dynamo nach schöner Außenristflanke von Lumpi. #AUESGD

  • 11. 11' Schöner Zug über die rechte Seite, eingeleitet von Lumpi, Tex sucht mit seiner Flanke Eile, die Veilchen schlagen den Ball raus. #AUESGD

  • 10. 10' Der FCE kommt jetzt mehr auf, der letzte Pass bei den Gastgebern jedoch zu lang, Abstoß Jeff. #AUESGD

  • 8. 8' Wieder Moll, der den Ball aus dem 16er bugsiert, der Konter über Lumpi und Testroet wird weggepfiffen, wohl Hand von Paco. #AUESGD

  • 8. Moll klärt mit dem Kopf, erste Ecke im Spiel. #AUESGD

  • 7. Freistoß jetzt für die Gastgeber, von der rechten Seite, direkt vor der eigenen Bank. #AUESGD

  • 6. Noch keine Torszenen im #Sachsenderby, die Stimmung auf den Rängen ist prächtig. #AUESGD

  • 4. Die Anfangsminuten gehören der SGD, der FCE befreit sich nach einer Flanke von Tex, der Nachschuss von Jimi wird geblockt. #AUESGD

  • 3. Dynamo hatte Anstoß, spielt in HZ 1 mit den eigenen Fans im Rücken. Vor dem Anpfiff gab es eine #Schweigeminute. #AUESGD

  • 1. Auf geht's, das Sachsenderby läuft! #sgd1953

  • Aufgrund der Live-Übertragung wird die Partie 14.05 Uhr angepfiffen. Wir lesen uns in ca. 45min wieder! #AUESGD

  • Unsere Mannschaft ist vor etwa 15min angekommen und wurde von den Schacht-Fans herzlich begrüßt ;-) Falls es noch der Motivation bedurfte.

  • Es ist das vorletzte Spiel im "Old Otto", bevor der Umbau beginnt. Höchste Zeit also, hier mal wieder dreifach zu punkten!

  • Bank: Schubert, Aosman, Andrich, Fetsch, Kreuzer, Hartmann, Tekerci

  • Kornetzky - F. Müller, Hefele (C), Modica, Teixeira - Jimi Müller, Moll, Lambertz - Stefaniak, Testroet, Eilers

  • Hallo aus dem Erzgebirge! Hier ist unsere Startelf.