Spielbericht Header 11

34. Spieltag 1. FC Magdeburg - SG Dynamo Dresden

„Niemand hat diese Woche nachgelassen.“

Am 34. Spieltag der 3. Liga 2015/16 ist die SG Dynamo Dresden zu Gast beim 1. FC Magdeburg. Die Konstellation vor der zweiten Auflage des „Elbklassikers“ ist glasklar: Die SGD will das Traditionsduell zum zweiten Mal in dieser Saison für sich entscheiden, kann aber schon mit einem Unentschieden den Aufstieg in die 2. Bundesliga aus eigener Kraft klarmachen.

Aber auch der 1. FCM will nach zuletzt zwei Heimniederlagen in Folge unbedingt dreifach punkten, um so die Chance auf Tabellenplatz vier und damit die sichere Qualifikation für den DFB-Pokal zu wahren. Das könnte zwar auch über den Landespokal klappen, doch stehen dort die Halbfinalspiele noch aus – und mit Halle ist ein weiterer Drittligist der mögliche Gegner im Endspiel.

„Die Kampfansagen der Magdeburger Spieler sollte man ernst nehmen“, sagte Dynamos Cheftrainer Uwe Neuhaus am Donnerstag auf der Pressekonferenz im DDV-Stadion. „Keine Mannschaft hat es gern, wenn der Gegner im eigenen Stadion den Aufstieg feiern kann. Dementsprechend werden sie alles tun, um uns das zu vermiesen. Es wird sehr robust zur Sache gehen. Wenn wir nicht die nötige Mentalität, Disziplin und Bereitschaft zeigen, dann wird es schwer.“

Torjäger Pascal Testroet ließ durchblicken, dass die mehr als komfortable Ausgangslage fünf Spiele vor Saisonende der Konzentration und Anspannung vor dem Ostduell nicht geschadet hat: „Wir haben 15 Punkte und 27 Tore Vorsprung. Trotzdem war diese Woche nicht zu spüren, dass irgendjemand nachgelassen hätte. Wir sind richtig draufgegangen, sind marschiert. Ich glaube, jeder hat diesen riesigen Wunsch, in Magdeburg zu gewinnen. Einmal, um das Spiel zu gewinnen. Und natürlich, weil dann klar ist, dass wir aufgestiegen sind.“

Personal: Nils Teixeira (Virusinfekt), Marco Hartmann und Marvin Stefaniak (beide Gelb-Sperre) werden definitiv ausfallen. Der Einsatz von Janis Blaswich (Adduktorenprobleme) und Fabian Müller (Oberschenkelzerrung) ist unwahrscheinlich, beide mussten zuletzt mit dem Training aussetzen.

Die MDCC-Arena ist ausverkauft, rund 21.500 Zuschauer werden beim Elbklassiker am Samstag dabei sein. Mehr als 2.000 Dynamo-Fans werden ihre Mannschaft unterstützen.

Die Faninfo zum Spiel findet ihr hier auf der Website.

Der MDR wird die Partie live und in voller Länge in TV und Internet übertragen.

Wir halten euch wie gewohnt hier auf der Website im Liveticker sowie via Twitter und Facebook auf dem Laufenden. Die Pressekonferenz vor dem Spiel, die Stimmen zum Spiel und die Pressekonferenz nach dem Spiel seht ihr bei DynamoTV.

Dynamo macht den Aufstieg klar

Die SG Dynamo Dresden hat sich 2:2 vom 1. FC Magdeburg in der MDCC-Arena getrennt und den Aufstieg in die 2. Bundesliga aus eigener Kraft klargemacht. In der ersten Halbzeit brachte Niemeyer die Gastgeber vor 21.954 Zuschauern in Front. Nach der Pause erhöhte Farrona-Pulido auf 2:0, doch Testroet und Eilers konnten mit schnellen Antworten den 2:2-Endstand herstellen.

Uwe Neuhaus wechselte seine Startelf  im Vergleich zum Spiel gegen Kiel auf fünf Positionen: Wiegers, Holthaus, Jannik Müller, Moll und Jim-Patrick Müller ersetzten Blaswich, Aosman, Hartmann, Stefaniak und Fabian Müller.

Die Magdeburger erwischten den besseren Start, konnten aber ihre Torchancen nicht ummünzen, was auch an einem gut aufgelegtem Wiegers lag. Kurz vor der Pause tauchte dann jedoch Niemeyer frei vor dem Dynamo-Keeper auf und lupfte den Ball in das rechte Toreck. Das 1:0 war gleichbedeutend mit dem Pausenstand.

Auch in der zweiten Halbzeit war Magdeburg am Drücker. Pulido traf zunächst noch den Pfosten, wenig später konnte er dann aber Wiegers mit einem abgefälschten Schuss überwinden – das 2:0 war aber das letzte Wort in diesem Spiel.

Nur wenige Minuten nach dem Pulido-Treffer konnte Testroet nach Flanke von Holthaus per Kopf den Anschluss herstellen. Und nur vier Minuten später schickte Testroet den durchstartenden Eilers, der frei vor Glinker eiskalt den Ausgleich erzielte.

In der Schlussphase konnten sich beide Teams keine nennenswerten Torchancen mehr erarbeiten, es blieb beim 2:2-Unentschieden. Dynamo hat damit den Aufstieg selbständig klarmachen können und spielt in der nächsten Saison in der 2. Bundesliga.

Am nächsten Samstag empfängt die SGD den SV Wehen Wiesbaden. Anstoß im DDV-Stadion ist um 14 Uhr.

90 Minuten - Der Spielverlauf

  • 90.(+8) 90+8' SCHLUSS! AUFSTIEG! Dynamo kämpft sich nach Rückstand zurück und ist zurück in der 2. Bundesliga! Danke, Männer! #FCMSGD 2:2 #sgd1953

  • 90.(+7) 90+7' Kreuzer! Bereinigt mit starker Grätsche eine FCM-Konterchance! #FCMSGD 2:2

  • 90.(+6) 90+6' Dynamo setzt sich in der Gastgeber-Hälfte fest. Sieht gut aus, Jungs! #FCMSGD 2:2

  • 90.(+5) 90+5' Noch drei Minuten. Dynamo hat einen Freistoß an der Mittellinie. #FCMSGD 2:2

  • 90.(+3) 90+3' Landgraf darf jetzt ran! #FCMSGD 2:2

  • 90.(+3) 90+3' Auch Dynamo wechselt nochmal: jimi geht runter! #FCMSGD 2:2

  • 90.(+3) 90+3' Dafür Chahed jetzt drin. #FCMSGD 2:2

  • 90.(+3) 90+3' Butzen wird ausgewechselt. #FCMSGD

  • 90.(+3) 90+3' Der wird lang und länger und gefährlich! Aber Beck bringt ihn nicht aufs Tor. #FCMSGD

  • 90.(+2) 90+2' Freistoß FCM aus dem linken Halbfeld... #FCMSGD 2:2

  • 90. 90' Die Nachspielzeit bricht an, beträgt stolze 8 Minuten. #FCMSGD 2:2

  • 89. 89' Die letzten Minuten laufen. Das Unentschieden würde reichen! Durchhalten, Männer! #FCMSGD 2:2

  • 85. 85' Kurz ausgeführt, keine Gefahr. #FCMSGD 2:2

  • 84. 84' Hefele sieht gelb, foult an der rechten Strafraumkante. #FCMSGD 2:2

  • 82. 82' Dynamo jetzt in Ballbesitz, versucht so etwas wie Kontrolle zu gewinnen. #FCMSGD 2:2

  • 81. 81' Kutschke für ihn drin. #FCMSGD 2:2

  • 81. 81' Zweiter Wechsel Dynamo: #Paco geht runter. #FCMSGD

  • 80. 80' Der FCM erobert sich den Ball im Mittelfeld, geht über rechts, Ernsts Flanke landet dann aber im Toraus. #FCMSGD 2:2

  • 79. 79' In den letzten Minuten kaum Torszenen. Wiegers wird gleich abstoßen... #FCMSGD 2:2

  • 74. 74' Altiparmak jetzt drin. #FCMSGD 2:2

  • 74. 74' Es geht weiter, mit einem Wechsel beim FCM: Brandt geht runter. #FCMSGD

  • 70. 70' Spielunterbrechung. Eins ist Fakt, egal wie das heute ausgeht: Wir hätten es uns definitiv anders gewünscht. #FCMSGD #sgd1953

  • 67. Vorlage Testroet

  • 67. 67' TOOOOOOOOOOOR, EILERS! DA IST DAS DING! #FCMSGD 2:2

  • 66. 66' Aias mit dem Abschluss, nimmt aus 20 Metern Maß: Der Ball geht flach links vorbei. #FCMSGD 2:1

  • 65. 65' Für ihn Ernst im Spiel. #FCMSGD 2:1

  • 65. 65' Der Torschütze zum 2:0 wird jetzt ausgewechselt, Pulido geht runter. #FCMSGD 2:1

  • 64. 64' Das war mal eine schnelle Antwort. Geht jetzt noch mehr? #FCMSGD 2:1

  • 63. Vorlage Holthaus

  • 63. 63' Der Anschluss! Paco macht es, nur noch 2:1! #FCMSGD 2:1

  • 60. 60' Das 2:0, Pulido macht's..... #FCMSGD 2:0

  • 58. 58' Beck wird geschickt und ist frei durch, aber Wiegers passt spitze auf und holt sich den Ball an der Strafraumkante! #FCMSGD 1:0

  • 54. 54' Aosman dafür im Spiel, soll das spielerische Element beleben. #FCMSGD 1:0

  • 54. 54' Erster Wechsel der Partie: Jannik Müller geht runter. #FCMSGD

  • 54. 54' Der FCM mit Oberwasser. Pulido setzt sich links durch, sein Schuss aus spitzem Winkel geht an das linke Lattenkreuz! #FCMSGD 1:0

  • 54. 54' Und ist gleich schon wieder gefordert: Beck von der rechten Strafraumkante, zur Seite pariert. #FCMSGD 1:0

  • 53. 53' WIEGERS! Riesentat. Kopfball aus 5 Metern, er reißt die Arme hoch und faustet auch den zweiten Ball raus. #FCMSGD 1:0

  • 53. 53' Ecke FCM, nachdem Eilers im letzten Moment per Kopf klären konnte. #FCMSGD

  • 52. 52' Der FCM versucht's immer wieder über das Duo Pulido/Beck. Aber Hefe hat gut aufgepasst, kann dazwischengehen. #FCMSGD 1:0

  • 50. 50' Modica du Bestie! Ganz starke Grätsche an der linken Strafraumkante gegen Pulido. Das ist Kampfgeist! #FCMSGD 1:0

  • 48. 48' Lumpi versucht den Doppelpass mit Paco, der kann aber gerade noch verhindert werden. Dranbleiben, Männer! #FCMSGD 1:0

  • 47. 47' Jannik Müller wird am eigenen 16er gefoult, Dynamo könnte jetzt ruhig aufbauen. #FCMSGD 1:0

  • 46. 46' Weiter geht's, die zweite Hälfte läuft! #FCMSGD 1:0

  • 45.(+2) Halbzeit! Die SGD liegt 0:1 zurück. #FCMSGD 1:0

  • 45.(+1) 45'+1 Löhmannsröbens Schuss wird geblockt, noch mal Ecke FCM. #FCMSGD 1:0

  • 41. 41' 1:0 Magdeburg. Niemeyer trifft. #FCMSGD

  • 34. 34' Die sozialen Medien wissen derzeit mehr als wir, nur soviel: Der Support aus dem Block fehlt den Jungs auf dem Rasen heute sehr. #FCMSGD

  • 32. 32' Eilers fast durch! Traumpass Lumpi durch die Schnittstelle, einen Tick zu lang, Glinker vor Eilers an der Kugel.So kann's gehen! #FCMSGD

  • 30. 30' wieder der FCM, dringen rechts in die Box ein, Hefe bekommt das Bein dazwischen, Wiegers. #FCMSGD

  • 27. 27' Eile putzt hinten im eigenen Strafraum aus. Gebt alles, Männer, gegenhalten! #FCMSGD

  • 26. 26' Magdeburg über links, ein Blauer, Beck glauben wir, setzt zum Fallrückzieher an, vorbei. #FCMSGD

  • 23. 23' Niemeyer bleibt in der Mauer hängen. #FCMSGD

  • 22. 22' Wiegers! Mit klasse Tat, taucht ab, verhindert den Rückstand! Freistoß FCM rechtes Strafraumeck. #FCMSGD

  • 20. 20' Hoch und runter jetzt! Dynamo über Testroet und Jannik Müller, dann Paco blank, Glinker bravourös, sowieso Abseits. #FCMSGD

  • 19. 19' Dynamo mit Fehlpass im Aufbau, und direkt wird's wieder brenzlig, die FCM-Flanke findet keinen Abnehmer. #FCMSGD

  • 17. 17' Kreuzers Ball an Freund und Gegner vorbei, dann Kontergefahr, aber Magdeburg unpräzise. #FCMSGD

  • 16. 16' Jetzt mal! Wir profitieren von einem Fehlpass der Blauen, können von rechts flanken, ein Blauer dazwischen. Aber Ecke Dynamo. #FCMSGD

  • 15. 15' Beck nickt ein nach Flanke von links, aber die Fahne wieder oben. Die SGD findet im Moment in der Offensive nicht statt. #FCMSGD

  • 13. 13' derweil führt Mainz in Osnabrück. #FCMSGD

  • 11. 11' der FCM mit dem besseren Start, entwickeln mächtig Druck, grad wieder im 16er, Mokki dazwischen, dann Schuss aus 18m, Wiegers. #FCMSGD

  • 9. 9' Beck frei durch! Aber Abseits. #FCMSGD

  • 8. 8' die zweite Ecke erst geklärt, dann kommt der Ball noch mal, Wiegers mit der Faustabwehr. #FCMSGD

  • 8. 8' gleich noch mal, Holthaus hat ihn ins Aus gelenkt. #FCMSGD

  • 6. 6' Wieder die Blauen, setzen sich das erste Mal im Dynamo-16er fest, jetzt mit einer Ecke. #FCMSGD

  • 4. 4' jetzt die Gastgeber, Einwurf rechts, Pulido im 16er gegen Mokki, dann Wiegers. #FCMSGD

  • 2. 2' Flanke Kreuzer, FCM-Keeper Glinker holt ihn sich. #FCMSGD

  • 1. 1' erster Angriff Dynamo, Paco aus dem Zentrum rechts raus zu Eile, der sucht mit seiner Flanke wieder Paco, findet ihn noch nicht. #FCMSGD

  • 1. Das Spiel läuft! #FCMSGD

  • #Lumpi und #Paco stehen bereit. #FCMSGD

  • Die SGD wird anstoßen. #FCMSGD

  • Die Mannschaften laufen ein! #FCMSGD

  • Die Spannung steigt, jeden Moment kommen die Teams auf's Feld. Es kann losgehen, auf geht's, Männer! #FCMSGD

  • Bank: Kornetzky, Dürholtz, Landgraf, Väyrynen, Kutschke, Aosman, Andrich

  • Wiegers - Holthaus, Hefele (C), Modica, Kreuzer - Jannik Müller, Moll, Lambertz - Jimi Müller, Testroet, Eilers

  • Hallo aus Magdeburg! Wir sind heiß auf das Spiel, so auch unsere Jungs! Hier kommt unsere Startelf!