Spielbericht Header 15

4. Spieltag Hannover 96 - SG Dynamo Dresden

„Wir wissen, welche Qualität Hannover hat.“

Zum 4. Spieltag der 2. Bundesliga 2016/17 reist die SG Dynamo Dresden zu Hannover 96. Die Niedersachsen sind als Absteiger mit einem der nominell stärksten Kader der Liga in die Mission direkter Wiederaufstieg gestartet. Auch wenn zuletzt beim VfL Bochum nur ein 1:1-Unentschieden heraussprang – mit sieben Punkten aus drei Spielen befinden sich die 96er auf Kurs.

"Hannover ist eine absolute Topmannschaft, ich behaupte auch, dass diese Mannschaft Erstliga-Niveau hat", taxierte Dynamos Cheftrainer Uwe Neuhaus den kommenden Gegner am Freitag auf der Pressekonferenz im DDV-Stadion. "Das heißt aber nicht, dass wir uns freiwillig ergeben. Wir werden auch dort versuchen, frech aufzuspielen und unsere Chance zu suchen. Dafür muss aber auch alles passen, wir müssen zu jeder Sekunde hochkonzentriert sein."

"Wir wissen, welche Qualität Hannover hat, aber auch, dass unsere Qualität in den ersten Spielen sehr gut war", sagte Dynamos Nummer Eins Marvin Schwäbe. "Von daher müssen wir uns nicht verstecken, wollen selbstbewusst aufspielen und unseren Spielstil fortsetzen."

Personal: Die Rückkehr von Giuliano Modica ins Mannschaftstraining ist absehbar, am Sonntag wird der Innenverteidiger jedoch noch nicht einsatzfähig sein. Auch Niklas Landgraf fällt aus, der Außenverteidiger klagte nach seinem Einsatz in der Future League erneut über Patellasehnenprobleme.

Schiedsrichter Sören Storks pfeift die Partie am Sonntag, um 13.30 Uhr, an. 36.000 Karten hatten die Gastgeber bis Freitag abgesetzt, wir erwarten knapp 4.500 Dynamo-Fans in der HDI Arena. Die Tageskassen sind ab 11.30 Uhr geöffnet.

Die Faninfo zum Spiel findet ihr auf der Website.

Wir halten euch wie gewohnt hier auf der Website im Liveticker sowie via Twitter und Facebook auf dem Laufenden. Die Pressekonferenz vor dem Spiel, die Stimmen zum Spiel und die Pressekonferenz nach dem Spiel seht ihr bei DynamoTV.

Zwei Traumtore zum Auswärtssieg

Die SG Dynamo Dresden hat sich mit 2:0 (1:0) beim Bundesliga-Absteiger Hannover 96 durchgesetzt. 39.200 Zuschauer sahen in der HDI Arena ein gutes Zweitligaspiel, in dem Stefaniak die SGD mit einem Geniestreich per Freistoß in Führung brachte. Ballas markierte nach dem Seitenwechsel – ebenfalls mit einem Traumtor – den Endstand. Vor rund 4.500 mitgereisten Dynamo-Fans fuhr die SGD den ersten Auswärtssieg der Saison ein.

Dynamos Cheftrainer Uwe Neuhaus nahm im Vergleich zum Heimspiel gegen den FC St. Pauli eine Änderung vor. Für Kreuzer rückte Gogia in die Anfangsformation und gab sein Startelfdebüt in einem Pflichtspiel für die SGD.

Das Spiel gingen die Gastgeber – wie zu erwarten war – offensiv an. Hannover war vom Punkt weg um Spielkontrolle und Dominanz bemüht. Dynamo hielt leidenschaftlich dagegen und kam auch zur ersten Großchance des Spiels. Gogia, der ein starkes Debüt absolvierte, spielte einen klasse Chip-Ball in den Lauf von Aosman. Frei vor Tschauner setzte Dynamos Nummer 11 zum Lupfer an, aber Hannovers Schlussmann nutzte jeden seiner  196 Zentimeter und lenkte den Ball noch über die Latte. Auf der anderen Seite kam Füllkrug frei zum Abschluss und überwand auch Schwäbe, aber Teixeira klärte auf der Linie.

Nachdem die Neuhaus-Elf die erste große Druckphase der Gastgeber überstanden hatte, erwischte Dynamo die 96er eiskalt. Stefaniak legte sich den Ball zum Freistoß aus dem rechten Halbfeld zurecht, alle rechneten mit einer Hereingabe. Doch Dynamos Vize-Kapitän überraschte wohl jeden im Stadion, als er das Leder direkt auf das kurze Eck zirkelte. Die Kugel schlug perfekt im rechten Winkel ein, Tschauner war machtlos.

Direkt im Anschluss verhinderte der Hannoveraner Schlussmann das mögliche 2:0 durch Aosman (20.), Harnik traf aus Abseitsposition (22.).  Im weiteren Spielverlauf versuchten die hochkarätig besetzten Hannoveraner sich durch Dynamos Hintermannschaft zu kombinieren. Diese ließ allerdings wenig zu. Erst kurz vor dem Pausenpfiff wurde es noch einmal gefährlich, als zunächst Klaus an Schwäbe scheiterte und Füllkrug im Anschluss nur knapp aus der Distanz verfehlte. So aber ging es mit der Führung für Dynamo in die Kabinen.

Ohne  personelle Veränderungen ging es in die zweite Halbzeit. Und die begann furios: Erst spielte sich Hannovers Maier durch den Strafraum und traf mit links die Latte, dann scheiterte Stefaniak aus spitzem Winkel an Tschauner. So blieb es vorerst beim 0:1 – bis zur 58. Spielminute. Dynamos Neuzugang Ballas fasste sich ein Herz und zimmerte den Ball aus 25 Metern in Richtung Gästetor. Das Geschoss schlug punktgenau im linken Knick ein – das zweite Traumtor an diesem Sonntagnachmittag.

Hannover war nun gezwungen, mehr Risiko zu gehen. Dadurch eröffneten sich Dynamo Räume zum Kontern. Es entwickelten sich einige Torraumszenen auf beiden Seiten. Erst parierte Schwäbe einen Klaus-Schuss (63.), dann verpasste Gogia nach einem schön ausgespielten Konter das 0:3 (69.). Auch dem eingewechselten Kutschke bot sich nach einem Tempogegenstoß über Lambertz und Stefaniak eine gute Gelegenheit, aber der herausgeeilte Tschauner konnte seinen Abschluss parieren. 
Kurz vor Ende der Partie sah Hannovers Sané die rote Karte für eine Tätlichkeit gegen Kutschke, wenig später war dann Schluss.

Am nächsten Spieltag erwartet die SGD die nächste schwierige Aufgabe. Am Sonntag, dem 18. September, kommt der FC Erzgebirge ins DDV-Stadion. Anstoß ist um 13.30 Uhr.  

Liebe Auswärtsfahrer, die SGD bedankt sich bei euch für den überragenden Support! Wer am Sonntag in Hannover dabei war, ist wieder dazu aufgerufen, an der Umfrage des Fanprojekts Dresden teilzunehmen, um die Rahmenbedingungen rund um das Spiel mit allen beteiligten Partnern auswerten und verbessern zu können. Hier geht es direkt zum Fragebogen. Danke euch!?

90 Minuten - Der Spielverlauf

  • 90.(+2) 90+2' Das war's! Dynamo gelingt der Auswärtssieg! Bockstarke Leistung, Männer! #H96SGD 0:2

  • 90.(+1) 90+1' Karaman geht mit gestrecktem Bein in den Zweikampf gegen Harti, Freistoß SGD am Mittelkreis. #H96SGD 0:2

  • 90. 90' Erst Tex, dann Ballas und dann Aosman mit dem Kopf: Dynamo klärt! 2 Minuten gibt es obendrauf. #H96SGD 0:2

  • 90. 90' Es gibt noch einmal Freistoß für die Gastgeber, linkes Halbfeld. #H96SGD 0:2

  • 87. 87' Hannover setzt sich vorne fest, aber die SGD schafft es immer wieder, sich zu befreien. Die letzten Minuten laufen... #H96SGD 0:2

  • 85. 85' Dynamo klärt und kontert über Aias, der zu Kutschke flankt - Hannover bereinigt zur Ecke! #H96SGD 0:2

  • 84. 84' Fabi foult Klaus in der eigenen Hälfte und sieht dafür gelb. Freistoß 96 aus dem rechten Halbfeld... #H96SGD 0:2

  • 83. 83' Schwäbe! Riesentat gegen Karaman, der frei vor ihm auftaucht, aber Schwäbe bleibt lange stehen und pariert stark!#H96SGD 0:2

  • 82. 82' Karaman legt Harti an der Mittellinie, Freistoß für die SGD. #H96SGD 0:2

  • 81. 81' Jetzt gilt es, konzentriert zu bleiben. Weiter, Männer! #H96SGD 0:2

  • 80. 80' Dynamo jetzt also die letzten 10 Minuten in Überzahl und mit Freistoß an der Mittellinie. #H96SGD 0:2

  • 80. 80' was unsere Fans heute hier abreißen, ist übrigens der Hammer. Geil, Leute. #H96SGD 0:2

  • 79. Tschauner sieht Gelb für eine Unsportlichkeit

  • 79. 79' Kutschke sieht Gelb. #H96SGD 0:2

  • 79. 79' Rot für Sané, Tätlichkeit. #H96SGD 0:2

  • 78. 78' Sané und Kutschke geraten aneinander.. #H96SGD 0:2

  • 76. 76' Kreuzer drin! #H96SGD 0:2

  • 76. 76' Auch Marvin runter - Riesenspiel! #H96SGD 0:2

  • 75. 75' Prib im Spiel #H96SGD 0:2

  • 75. 75' Fossum geht runter #H96SGD 0:2

  • 74. 74' Lumpi raus zu Marv, gegrätschte Eingabe, Kutschke - Riesentat Tschauner! Wahnsinn, Dynamo! #H96SGD 0:2

  • 74. 74' Ecke Dynamo, Konter H96, Rückwärtsgang, Ball wieder bei Dynamo! #H96SGD 0:2

  • 71. 71' für Andy kommt Konrad, nimmt die Sechserposition ein, Aias im 4-2-3-1 nach rechts. #H96SGD 0:2

  • 71. 71' Gogia hat Feierabend, bockstarkes Debüt! #H96SGD 0:2

  • 71. 71' Abseits! Aias durch, aber Tschauner pariert - zum Glück, kann man sagen ;) #H96SGD 0:2

  • 70. 70' Konrad wird kommen, steht bereit. #H96SGD 0:2

  • 69. 69' fast das 3:0! Lumpi mit krassem Solo, dann Andy am rechten 16er-Eck, zieht nach innen, knapp vorbei! #H96SGD 0:2

  • 68. 68' noch rund 25min, die SGD weiter unter Druck, aber immer wieder mit gutem Fußball! #H96SGD 0:2

  • 65. 65' Freistoß Hannover, links außen, flach zurück an die 16, Maier verzieht, drüber! #H96SGD 0:2

  • 64. 64' für ihn Kutschke im Spiel! #H96SGD 0:2

  • 64. 64' erster Wechsel Dynamo, Paco geht runter, war vorne viel unterwegs, fast mit dem Tor #H96SGD 0:2

  • 63. 63' die nächste Chance für Hannover, Schwäbe stark unten! #H96SGD 0:2

  • 62. 62' nachgereicht: nen Lattenschuss von H96 und ne Chance von Marv' gab es auch noch, vorm Tor #H96SGD 0:2

  • 61. 61' 39.200 Zuschauer - davon singen 4.500 besonders laut :) Oh #Elbflorenz #H96SGD 0:2

  • 60. 60' Wahnsinn!!!! Flo verliert das Kopfballduell, die Kugel frei, 25m, Dropkick in den Knick!! #H96SGD 0:2

  • 58. Ballaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaas!!!!!!!!!!!! #H96SGD 0:2

  • 55. 55' für ihn Karaman drin #H96SGD 0:1

  • 55. Auch Harnik draußen

  • 55. Sobiech drin #H96SGD 0:1

  • 55. 55' Doppelwechsel Hannover - Füllkrug runter #H96SGD 0:1

  • 53. 53' die SGD wieder hinten gefordert, kann aber mit vereinten Kräften klären - und bleibt beim Konter hängen! #H96SGD 0:1

  • 52. 52' Die Ecke kann Tschauner auch abfangen, Ballbesitz Hannover. #H96SGD 0:1

  • 51. 51' Paco mit der Chance! Stark durchgesetzt und gut abgeschlossen, aber Tschauner hält den Ball! Ecke SGD! #H96SGD 0:1

  • 50. 50' Hannover kombiniert um den Strafraum, aber Dynamo steht sicher und lässt keine Lücken. #H96SGD 0:1

  • 48. 48' Dynamo kombiniert sich in den 16er, aber 96 kann letztendlich klären. #H96SGD 0:1

  • 47. 47' Paco wird links geschickt, geht ins Laufduell und holt den Einwurf an der linken Eckfahne raus. #H96SGD 0:1

  • 46. 46' Dynamo spielt überfallartig nach vorne, aber Gogia verzieht aus der Distanz. #H96SGD 0:1

  • 46. 46' Die zweite Halbzeit läuft, Wechsel hat es keine gegeben! #H96SGD 0:1

  • 45. 45' Die erste Halbzeit ist vorbei, Dynamo geht mit der Führung in die Kabine!#H96SGD 0:1

  • 45. 45' Und auch Füllkrug versucht es noch einmal. Sein Schuss aus der Distanz geht aber knapp drüber! #H96SGD 0:1

  • 44. 44' Klaus mit der Chance zum Ausgleich, aber Schwäbe hält stark mit dem Fuß! Weiter 0:1! #H96SGD

  • 43. 43' Diese kommt hoch in den 16er, aber Hannover kann klären. #H96SGD 0:1

  • 42. 42' Wieder frech, auf den kurzen Pfosten - es gibt die nächste Ecke! #H96SGD 0:1

  • 42. 42' Sané klärt zur Ecke, Marvin steht bereit... #H96SGD

  • 41. 41' Gogia sorgt für Entlastung, dann wird aber Offensivfoul gepfiffen. Ballbesitz Hannover, noch etwa 5 Minuten bis zur Pause. #H96SGD 0:1

  • 40. 40' Schwäbe hat ihn! #H96SGD 0:1

  • 40. 40' Freistoß H96 25m halblinks. #H96SGD 0:1

  • 40. 39' Jannik und Tex klären, Stück zu kurz, dann Lumpi im Zweikampf, Gelb. #H96SGD 0:1

  • 38. 38' Dynamo kämpft hier aufopferungsvoll gegen eine sehr starke Hannoveraner Mannschaft! #H96SGD 0:1

  • 36. 36' Gut so! Nach nem 96er-Freistoß holen wir den Kopfball, dann zieht Aias ein Foul. #H96SGD 0:1

  • 34. 34' harter Check von Harti gegen Klaus, Schiri Storks sagt, kein Elfer. #H96SGD 0:1

  • 33. 33' unsere Jungs machen das jetzt richtig gut hinten gegen dieser Hammer-Offensive. #H96SGD 0:1

  • 30. 30' Schwäbe lässt prallen, aber mit vereinten Kräften zur Ecke. Dann Offensivfoul, Freistoß Dynamo. #H96SGD 0:1

  • 30. 30' Freistoß H96, 30m zentral, nach Foul von Jannik an Klaus. #H96SGD 0:1

  • 29. 29' Marvin ist schnell - Sané auch, läuft ihn ab. #H96SGD 0:1

  • 28. 28' Schade, Lumpi! Läuft am 16er gut ein, die Kugel kommt von Fabi, springt zu weit weg. Weiter! #H96SGD 0:1

  • 27. 27' und Hannover wieder blitzschnell durchs Zentrum, knappe Abseitsstellung. #H96SGD 0:1

  • 26. 26' Fabi hinten als letzter Mann, als erster am Ball, zurück zu Schwäbe. #H96SGD 0:1

  • 24. 24' Also, erste Druckphase mit etwas Glück überstanden, dann die Gastgeber geschockt. #H96SGD 0:1

  • 22. 22' der Torschrei der Hannoveraner erstirbt - Harnik trifft aus Abseitsstellung. #H96SGD 0:1

  • 21. 21' und nochmal die SGD! Stefaniak auf Aias, der dreht sich, Tschauner aber unten! #H96SGD 0:1

  • 20. 20' alle rechnen mit der Flanke, Marv klinkt die Kugel im kurzen Angel ein! #Stefaniak #H96SGD 0:1

  • 19. Stefaniak!!!!!!!!!!!! #H96SGD 0:1

  • 18. 18' Trauuuuuuuuuuuuumtoooooooooooooooooooor!!!!!!!!!! #H96SGD 0:1

  • 17. 17' stark von Andy, geht ins Eins gegen Eins, zieht im rechten Halbfeld den Standard! #H96SGD 0:0

  • 16. 16' Der Pass kam von Gogia. Und Tex verhindert auf der anderen Seite auf der Linie den Rückstand! #H96SGD 0:0

  • 14. 14' Riesenchance! Aias urplötzlich frei, Tschauner mit ganz langem Arm! #H96SGD 0:0

  • 13. 13' guter Seitenwechsel von Lumpi auf Tex, dessen Flanke schnappt sich Tschauner. #H96SGD 0:0

  • 12. 12' wenn Dynamo den Ball in die gegnerische Hälfte trägt, ist er bisher immer schnell wieder weg. #H96SGD 0:0

  • 11. 11' Dynamo bleibt hinten gefordert, wenig Entlastung, jetzt zieht Andy mal nen Freistoß. #H96SGD 0:0

  • 6. 6' Ecke Nummer drei für R/S, wieder geklärt, aber H96 gibt das Spielgerät nicht her. #H96SGD 0:0

  • 4. 4' direkt ne Ecke hinterher, die faustet Marvin raus. Die Gastgeber bleiben im Ballbesitz. #H96SGD

  • 4. 4' 96 gefährlich im 16er, Jannik grätscht ab, Ecke. #H96SGD

  • 3. 3' Hannover greift hoch an, das war zu erwarten. Jetzt heißt es erstmal, gegenhalten! #H96SGD

  • 2. 2' Harti muss kurz runter, wird aber weitergehen! #H96SGD

  • 1. Das Spiel läuft - und Harti bekommt im ersten Kopfballduell direkt was ab, wird behandelt. #H96SGD

  • Hannover wird anstoßen. #H96SGD

  • Die SGD heute in weißen Hosen, weil die Gastgeber untenrum in Schwarz auflaufen. #H96SGD

  • Abklatschen, dann geht's los! #H96SGD

  • Die Mannschaften sind wieder in den Katakomben verschwunden, wir warten gespannt auf den Anpfiff! #H96SGD

  • Noch 30 Minuten bis zum Anpfiff, die Vorfreude steigt an diesem schönen Sonntag. Wir lesen uns hier gleich wieder!

  • Es gibt eine Veränderung: Gogia gibt sein Startelf-Debüt und rückt für Kreuzer in die Anfangsformation!

  • Unsere Bank: Wiegers, Konrad, Kreuzer, Starostzik, Kutschke, Hauptmann, Berko

  • Schwäbe - F. Müller, J. Müller, Ballas, Teixeira - Aosman, Hartmann (C), Lumpi - Stefaniak, Testroet, Gogia

  • Hallo aus Hannover! Hier kommt unsere Startelf: