Teilnahmebedingungen LDHR-Gewinnspiel 2020

Die SG Dynamo Dresden führt im Rahmen der FARE-Wochen 2020 und des "LOVE DYNAMO - HATE RACISM"-Spieltages am Dienstag, dem 20.20., in Zusammenarbeit mit der Dresdner Verkehrsbetriebe AG (DVB) ein Gewinnspiel über "Fahrgast TV" durch, das exklusiv auf den Bildschirmen in den DVB-Bussen und -Bahnen zu sehen ist. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.

Teilnahmebedingungen

1. Veranstalter:
Veranstalter des Gewinnspiels ist der SG Dynamo Dresden e.V., Lennéstr. 12, 01069 Dresden (nachfolgend Betreiber oder Veranstalter).

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen. Durch die Teilnahme an diesem Gewinnspiel erklärt der Teilnehmer ausdrücklich, die Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiert zu haben.

2. Gewinnspielzeitraum:
Das Gewinnspiel startet am 15.10.2020 und endet am 20.10.2020 um 23:59 Uhr.

3. Teilnahmeberechtigte:
Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die in dem oben genannten Gewinnspielzeitraum ihre Antwort an verein(at)dynamo-dresden.de senden.
Sollte ein Teilnehmer in seiner Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung seines gesetzlichen Vertreters.

Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der SG Dynamo Dresden e.V., der SG Dynamo Dresden Merchandising GmbH, der SPORTFIVE Germany GmbH und deren Angehörige.

Zudem behält sich der Betreiber vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise:
(a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder der Durchführung des Gewinnspiels,
(b) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen,
(c) bei unlauterem Handeln oder
(d) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

4. Teilnahme, Preise, Gewinner-Ermittlung, Benachrichtigung:
Unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern verlosen wir folgende Gewinne:
1. Preis: „match worn“ Trikot eines Spielers der SG Dynamo Dresden von der Partie im Rahmen des 3. Liga-Spiels am 20.10.2020 gegen den FSV Zwickau
2. -10. Preis: Eine CD  sowie einen Fanschal  „Love Dynamo-Hate Racism“ der antirassistischen Faninitiative 1953international

Die Gewinner werden innerhalb einer Woche nach Teilnahmeschluss unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern per Zufallsprinzip ermittelt. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt.

Reagiert ein Gewinner innerhalb von zwei Wochen nicht auf die Benachrichtigung, erlischt der Gewinnanspruch. Wir sind in diesem Fall berechtigt, eine Ersatzauslosung durchzuführen.
Je Teilnehmer ist nur ein Gewinn möglich.

Der Gewinn ist weder übertragbar, noch kann der Gewinn getauscht oder in bar ausgezahlt werden.
 
6. Umgang mit personenbezogenen Daten:
Im Rahmen des Gewinnspiels werden, gegebenenfalls und ausschließlich soweit für die Durchführung des Gewinnspiels und ggf. zur Kontaktaufnahme sowie Veröffentlichung im Falle eines Gewinns notwendig, die von den Teilnehmern selbst zur Verfügung gestellten personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet (Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum). Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname, Geburtsdatum und Emailadresse, wahrheitsgemäß und richtig sind. Im Falle eines Gewinns, erklärt sich der Gewinner mit der Veröffentlichung seines Namens in den von dem Veranstalter genutzten Werbemedien einverstanden. Dies schließt die Bekanntgabe des Gewinners auf der Webseite des Veranstalters und seiner Social Media Plattformen [www.dynamo-dresden.de /  Instagram @sgdynamodresden / Twitter @dynamodresden / Facebook @dynamodresden.de ] mit ein. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO.

Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten der Teilnehmer ist der SG Dynamo Dresden e. V.:, Lennéstr. 12, 01069 Dresden, Tel.: 0351/439430, Fax: 0351/4394313, E-Mail: verein(at)dynamo-dresden.de, als Veranstalter. Die Datenverarbeitung erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzrechtes. Diese Daten werden ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels, ggf. zur Kontaktaufnahme sowie Veröffentlichung gespeichert und verwendet und nicht an Dritte weitergeleitet.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit gegenüber uns widerrufen. Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten umgehend gelöscht, es sei denn, dass gesetzliche oder rechtliche Verpflichtungen eine weitergehende Speicherung erfordern.

Die Teilnehmer haben jederzeit die Möglichkeit, ihre personenbezogenen Daten sperren oder löschen zu lassen. Hiervon ausgenommen sind ausschließlich die Daten, zu deren Aufbewahrung der Veranstalter gesetzlich verpflichtet ist. Wünscht ein Teilnehmer die Sperrung oder Löschung seiner Daten, ist eine weitere Teilnahme an dem Gewinnspiel naturgemäß nicht mehr möglich.

Als Betroffene(r), über den/die personenbezogene Daten erhoben werden, haben Sie auf gesetzlicher Grundlage verschiedene Rechte: Sie haben das Recht auf Auskunft gemäß Art. 15 DS-GVO, Berichtigung gemäß Art. 16 DS-GVO, Löschung gem. Art. 17 DS-GVO, Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DS-GVO, Datenübertragung gemäß Art. 20 DS-GVO, Widerruf der Einwilligung gemäß Art. 7 Abs. 3 DS-GVO, Widerspruch gegen die Datenverarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 4 i. V. m. Abs. 1 und 2 DS-GVO und Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde gemäß Art. 77 DS-GVO.

Bei Fragen, Beschwerden, Auskunftsersuchen oder zur Durchsetzung Ihrer Rechte, die in Zusammenhang mit unserer Datenverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden: info(at)datarea.de

7. Beendigungsmöglichkeiten
Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.

8. Haftung
Der Veranstalter wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.

Der Veranstalter haftet nur für Schäden, welche von dem Veranstalter oder einem seiner Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung von Kardinalspflichten verursacht wurde. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit.

9. Sonstiges
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Das Gewinnspiel unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.
 
Stand: 15.10.2020