Zukunft Dynamo

Idee / Ziele

 „Zukunft Dynamo“ wurde am 31. Juli 2001 durch engagierte Fans und Fanclubs von Dynamo Dresden (Die Treuen Löwen, Freital on Tour, Elbflorenz, Eastside) gegründet und ist inzwischen ein eingetragener gemeinnütziger Verein. Unser Ziel ist die zweckbezogene Unterstützung des Dynamo-Nachwuchses unter Einbringung aller uns zur Verfügung stehenden Möglichkeiten.

Chronik

Bereits zur Gründung lagen uns mehrere Sponsorzusagen in vierstelliger Höhe vor, was für uns ein Zeichen war, das in Sachen Nachwuchs-Sponsoring ein nach wie vor ordentliches Potential vorhanden ist – wenn man nur Vertrauen schafft.

Wir planen ständig Aktionen zugunsten der Nachwuchsabteilung. Die historische Filmnacht war unsere erste große Veranstaltung und spielte mehr als 6.000 DM an Spenden ein. Wir sehen nach wie vor das größte sportliche Zukunftspotential im eigenen Nachwuchs. Viele erinnern sich noch gerne an die glorreichen Dresdner Fußballzeiten, an den berühmten Dynamo-Kreisel und an ein begeisterungsfähiges Publikum. In unserer Heimatstadt ausgebildete Fußballer haben dazu einen großen Teil beigetragen. Namen wie Ulf Kirsten, Alexander Zickler oder Matthias Sammer sprechen für sich. Die Erfüllung unserer ehrgeizigen Ziele setzt eine gute und vor allem kontinuierliche gemeinsame Arbeit voraus.

Deshalb werden selbstverständlich auch sämtliche Erlöse unserer Aktionen in Absprache mit den Verantwortlichen dem Kinder- und Jugendbereich zugute kommen. Ein Anfang ist mit Eurem Interesse bereits gemacht.

Auf einer Ordentlichen Mitgliederversammlung am 1. Dezember 2017 hat sich der „Zukunft Dynamo e.V.“ aufgelöst. Exakt 202.253,65 Euro für den schwarz-gelben Nachwuchs – so lautet die großartige Bilanz der Faninitiative.

(Autor dieser Seite: Zukunft Dynamo)