Kinderschutz

In der Nachwuchs Akademie der SGD betreiben und trainieren aktuell 150 Kinder und Jugendliche den Leistungssport Fußball. Zudem sind 49 Kinder und Jugendliche in den Internaten des Sportschulzentrums unterbracht. All diese brauchen einen besonderen Schutz vor körperlicher und seelischer Gewalt sowie Missbrauch.

Konzeption "Kinderschutz im Sportverein" der Nachwuchs Akademie

Kinder haben ein Recht auf gewaltfreies Aufwachsen in sicheren Räumen, sie haben einen Anspruch darauf, sich gesund zu entwickeln und vor Verletzung ihrer Persönlichkeit und ihrer Menschenwürde geschützt zu werden, sich beschweren zu können und bei Bedarf zeitnah Hilfe zu erhalten.

Die SG Dynamo Dresden verpflichtet sich, diese Leitposition gegenüber seinen Mitgliedern,
Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu vermitteln, Konsequenzen bei Verstößen transparent
aufzuzeigen und dies durch die Unterzeichnung der Belehrung zu dokumentieren.