Stadionmagazin Dynamo-KREISEL

Illustration der alten Anzeigetafel im „Kreisel“

Der Stadionbesucher kauft es sich vor Ort, in den VIP-Bereichen wird das Magazin kostenlos ausgelegt. Für alle ist sein Studium Voraussetzung schließlich will man ja wissen, wer die Nummer 4 der Gastmannschaft ist, die sich so schön hat tunneln lassen...

Das Highlight jeder Ausgabe ist natürlich das ausführliche Interview mit einem Dynamo-Aktiven.

Der Name „KREISEL“ geht zurück auf den legendären Offensivfußball der 1970er Jahre, in denen Dynamo sich nicht nur als Spitzenmannschaft der DDR-Oberliga etablierte, sondern auch im Europapokal für Sternstunden sorgte.

Das Stadionmagazin der SG Dynamo Dresden wurde in der Saison 2013 und 2014 jeweils zum zweitbesten Heft der 2. Bundesliga gewählt, 2015 holte der KREISEL den Titel als bestes Stadionheft der 3. Liga. Zu den Heimspielen der SGD wird es in einer Auflage von ca 3.000 Stück gedruckt.

Gerne informieren wir von Lagardère Sports Sie über die werblichen Möglichkeiten in unserem Stadionmagazin.

Weitere Infos zum Stadionmagazin und „KREISEL“-Archiv