SGD HSV header spielbericht

4. Spieltag SG Dynamo Dresden - Hamburger SV

„Mit Leidenschaft, Mut und Hingabe in solche Spiele gehen!”

Zum Nachholspiel des 4. Spieltags der Zweitliga-Saison 2018/19 empfängt die SG Dynamo Dresden am Dienstag den Hamburger SV. Die Gäste sind in dieser Saison - neben dem 1. FC Köln – Favorit auf den Bundesliga-Aufstieg. Nach einer 0:3-Niederlage zum Saisonstart gegen Kiel holte der HSV vier Pflichtspielsiege in Folge. Vor der Nachholpartie ist die Mannschaft von Christian Titz sogar in der Lage, aus eigener Kraft die Tabellenführung zu übernehmen.

Während die SGD in Hamburg noch nie gewinnen konnte (drei Niederlagen und zwei Unentschieden), ist die Historie der Begegnung auf Dresdner Rasen ausgeglichen: Sechsmal war der HSV seit 1974 zu Pflichtspielen elbaufwärts zu Gast. In UEFA-Cup und Bundesliga gab es vier Remis, einmal setzten sich die Schwarz-Gelben im Punktspiel mit 3:0 durch. Die einzige Heimniederlage gegen die Hanseaten liegt 15 Jahre zurück: Am 1. September 2003 unterlag die SGD in der ersten Runde des DFB-Pokals mit 0:1 – es war gleichzeitig das bislang letzte Pflichtspiel zwischen beiden Teams.

„Wir hatten nach dem Spiel in Regensburg nicht viel Zeit zur Regeneration, haben die Zeit aber intensiv genutzt, um uns auf den HSV vorzubereiten“, sagte Maik Walpurgis am Montag auf der Pressekonferenz vor dem Spiel. Dynamos Cheftrainer weiß um die Aufgabe, sieht aber auch die Chance für sein Team: „Dass wir der Underdog sind, würde sicher jeder unterschreiben. Man darf sportlichen Respekt haben – aber man muss mit Leidenschaft, Mut und Hingabe in solche Spiele gehen. Nur dann kann man für Überraschungen sorgen. Wir müssen für den Gegner den richtigen Plan haben und wollen in Situationen kommen, die dem HSV weh tun werden.“

Personal: Verzichten muss Maik Walpurgis auf die Innenverteidiger Sören Gonther (Aufbautraining nach Kreuzband-OP), Florian Ballas (Reha nach Schulter-OP) und Jannik Müller (nach Fuß-OP).

FIFA-Schiedsrichter Felix Zwayer aus Berlin pfeift die Partie um 18.30 Uhr an. Wir erwarten über 30.000 Zuschauer, darunter rund 3.000 Gästefans. Die Stadiontore öffnen um 16.30 Uhr, der VIP-Bereich um 17.00 Uhr.

Die Aufwertungskassen öffnen um 16.30 Uhr. Der Kassenbereich Lennéplatz links vom Fanshop ist ab 10 Uhr geöffnet.

Das Stadionmagazin KREISEL gibt es im Fanshop, an allen Kassen und im Stadionumlauf. Im Heft findet ihr diesmal ein Interview mit Ex-HSV’ler und Dynamo-Aufstiegsheld von 2011 Dani Schahin. Das Heft wird ergänzt durch ein achtseitiges Faltblatt als aktuelle Beilage zum Nachholspiel.

Wir halten euch am Spieltag wie gewohnt hier auf der Website im Liveticker sowie via Twitter, Instagram und Facebook auf dem Laufenden. Die Pressekonferenz vor dem Spiel, die Stimmen zum Spiel und die Pressekonferenz nach dem Spiel seht ihr bei DynamoTV.

Dynamo mit Chancen – der HSV mit dem Treffer

Im Nachholspiel des 4. Spieltags musste sich Dynamo am Dienstagabend dem Hamburger SV mit 0:1 geschlagen geben. Vor 30.723 Zuschauern im Rudolf-Harbig-Stadion, das vor dem Anstoß der Partie seinen traditionsreichen Namen (zurück) erhielt, erzielte der eingewechselte Hwang das entscheidende Tor für die Gäste.

Im Vergleich zum Auswärtsspiel in Regensburg nahm Trainer Maik Walpurgis zwei Wechsel vor: Wahlqvist und Duljevic rückten für Aosman und Kreuzer in die Startelf.

Dynamo startete betont defensiv in die Partie, während die Gäste ihr Spiel mit einem weit vorn postierten Keeper Pollersbeck immer wieder von der Mittellinie aufzogen. Der HSV verbuchte zwar deutlich mehr Ballbesitz, fand aber keinen Weg ins Dynamo-Drittel. Die Schwarz-Gelben dagegen hatten die ersten Chancen durch Koné (10., 12.). Auch der erste sehenswerte Spielzug gehörte den Hausherren: Duljevic eroberte den Ball, Ebert legte im Anschluss für Wahlqvist auf, der es im Strafraum versuchte (29.).

Zum Ende der ersten Hälfte hatten die Schwarz-Gelben gleich zwei gute Szenen zur Führung. Zunächst brachte Heise einen Eckball von rechts vor das Tor, wo Hamalainen zum Kopfball hoch stieg, den Ball aber neben das Tor drückte (41.). Kurz darauf leitete Ebert einen Spielzug ein. Wahlqvist bediente Koné, der frei vor das Tor sprintete – das Schiedsrichtergespann um FIFA-Schiedsrichter Zwayer entschied jedoch auf Abseits (44.).

Auch in der zweiten Hälfte blieb der HSV lange bei seinem kontrollierten Ballbesitzspiel. Bei den wenigen Offensivszenen der Gäste gelang es Dynamo, die Lücken schnell zu schließen – bis zur 68. Minute. Da bekamen die Dresdner den Ball nicht aus dem Strafraum, den Mangala erneut eroberte und zu Hwang brachte. Der zog von halblinks ab und ließ Markus Schubert keine Chance – 0:1 (68.).

In der Folge zog sich der HSV in die eigene Hälfte zurück und ließ Dynamo das Spiel machen. Die Walpurgis-Elf drängte nach vorn und hatte Chancen auf den Ausgleich. Doch Dumic scheiterte per Kopf (75.), Wahlqvists Schuss ging ans Außennetz (83.) und van Drongelen rettete gegen Nikolaous Kopfball (84.).

In der Nachspielzeit hatte Lasogga die Chance, die Gäste-Führung noch auszubauen. Aosman hatte an der Strafraumgrenze gegen Narey gestört und den Hamburger zu Fall gebracht – Elfmeter für die Gäste. Doch Markus Schubert parierte den Schuss von Hamburgs Nummer 10, der Nachschuss ging am Gehäuse vorbei (90.+4).

Danach war Schluss. Dynamo hielt weite Phasen der Partie gut mit und zeigte mehr kreatives Spiel als die Gäste. Der HSV konnte mit kontrollierten Ballbesitz und wenig Ideen im Spiel nach vorn seine Favoritenrolle nicht spielerisch untermauern, aber dank eines Treffers die Punkte mit auf die Heimreise nehmen.

Bereits am Samstag (22.09.) gibt es das nächste Heimspiel für die SGD. Zu Gast im Rudolf-Harbig-Stadion ist dann der SV Darmstadt 98, Anstoß ist um 13 Uhr.

90 Minuten - Der Spielverlauf

  • 90.(+5) Schlusspfiff. Dynamo muss sich dem HSV mit 0:1 geschlagen geben #SGDHSV 0:1

  • 90.(+5) 90'+5 Lasogga tritt an - Schubert pariert, der Nachschuss geht daneben #SGDHSV 0:1

  • 90.(+4) 90'+4 Elfmeter für den HSV - Aosman hatte Narey an der SR-Linie gestört #SGDHSV 0:1

  • 90.(+3) 90'+3 Gelbe Karte für Aosman nach einer Unsportlichkeit #SGDHSV 0:1

  • 90.(+2) 90'+2 Aosman schlägt einen Haken, rutscht aber beim Abschluss aus #SGDHSV 0:1

  • 90. 90' Es gibt vier Minuten Nachspielzeit #SGDHSV 0:1

  • 90. 90' Narey stürmt in den Strafraum - Abseits #SGDHSV 0:1

  • 89. ... für Wahlqvist #SGDHSV 0:1

  • 89. 89' Wechsel bei Dynamo: Röser kommt ...

  • 88. ... für Janjicic #SGDHSV 0:1

  • 88. 88' Wechsel beim HSV. Lacroix kommt

  • 87. 87' Heise zieht von der linken Seite ab, der Ball geht am rechten Pfosten vorbei #SGDHSV 0:1

  • 85. 85' Dynamo drängt das Spiel jetzt in die Hamburger Hälfte, der HSV stellt sich hinten rein #SGDHSV 0:1

  • 84. 84' Heise tritt die Ecke, Pollersbeck faustet raus. Dann köpft Nikolaou, van Drongelen rettet per Kopf #SGDHSV 0:1

  • 83. 83' Es gibt Eckball für Dynamo, aber Lasogga liegt noch im Strafraum #SGDHSV 0:1

  • 83. 83' Aosman auf Wahlqvist - dessen Schuss geht ans Außennetz #SGDHSV 0:1

  • 81. 81' Hamalainen geht stark in den Strafraum, wird von Bates gestört #SGDHSV 0:1

  • 80. 80' Hwang bringt den Ball von rechts, Markus Schubert hat ihn sicher #SGDHSV 0:1

  • 78. 78' Berko kommt gegen Pollersbeck im Strafraum zu spät #SGDHSV 0:1

  • 75. 75' ... für Ebert #SGDHSV 0:1

  • 75. 75' Aosman kommt #SGDHSV 0:1

  • 75. 75' Doppelwechsel bei Dynamo: Aosman kommt für Ebert #SGDHSV 0:1

  • 75. ... für Benatalli #SGDHSV 0:1

  • 75. 75' Berko kommt #SGDHSV 0:1

  • 74. 74' Narey zieht aus 14 Metern ab, trifft den linken Pfosten #SGDHSV 0:1

  • 74. 74' Duljevic auf Dumic, der köpft gefährlich - Pollersbeck hält am linken Pfosten #SGDHSV 0:1

  • 72. 72' Ebert auf Koné, der verzieht über das Tor #SGDHSV 0:1

  • 70. Gelbe Karte für Marco Hartmann

  • 68. Tor für den HSV. Dynamo bekommt den Ball nicht raus, Hwang ist da und trifft ins rechte Dreiangel #SGDHSV 0:1

  • 67. 67' van Drongelen weit auf Lasogga, der holt eine Ecke heraus #SGDHSV 0:0

  • 64. 64' Hartmann zieht nach Ebert-Freistoß volley ab. Beste Chance der 2. Hälfte! #SGDHSV 0:0

  • 63. 63' Gelb für Bates. Er hatte den Ball weggeschlagen #SGDHSV 0:0

  • 62. 62' Hwang mit dem Abschluss aus dem Fünfmeterraum, trifft das Außennetz #SGDHSV 0:0

  • 61. 61' Bei eigenem Ballbesitz verwaltet der HSV. Von der Favoritenrolle der Gäste ist noch nicht so richtig etwas zu sehen. #SGDHSV 0:0

  • 59. 59' Koné geht im Strafraum stark an van Drongelen vorbei, der Abschluss aus sieben Metern geht knapp vorbei #SGDHSV 0:0

  • 58. 558' 30.723 Zuschauer sind im Rudolf-Harbig-Stadion dabei. #SGDHSV 0:0

  • 56. 56' Gelbe Karte für Janjicic #SGDHSV 0:0

  • 55. 55' Der HSV lässt den Ball zwar laufen, geht aber kein Risiko ein #SGDHSV 0:0

  • 52. 52' Ein Santos-Freistoß bringt dem HSV nichts ein #SGDHSV 0:0

  • 50. 50' Wahlqvist holt stark den Ball gegen Moritz, doch sein Abschluss geht vorbei #SGDHSV 0:0

  • 49. 49' Duljevic versucht es aus der Distanz von rechts, der Ball geht aber links am Tor vorbei #SGDHSV 0:0

  • 46. 46' Der HSV hat zur Pause gewechselt. Vagnoman ist raus, Hwang ist neu im Spiel #SGDHSV 0:0

  • 45.(+2) 45'+2 Wahlqvist bringt den Ball quer, Heise rutscht vor dem langen Pfosten vorbei #SGDHSV 0:0

  • 45.(+1) 45'+1 Ein weiter Freistoß von Hunt geht deutlich am langen Pfosten vorbei #SGDHSV 0:0

  • 45. 45' Es gibt zwei Minuten Nachspielzeit für Hälfte eins #SGDHSV 0:0

  • 45. 45' Gelb gegen Ebert, er lässt Narey auflaufen #SGDHSV 0:0

  • 44. 44' Ist das bitter! Ein toller Spielzug von Ebert über Wahlqvist auf Kone - es wird auf Abseits entschieden. #SGDHSV 0:0

  • 43. 43' Die Rückgabe von Heise war zu forsch - Schubert streckt sich vergeblich. Ecke für den HSV #SGDHSV 0:0

  • 41. 41' Tolle Szene! Heise tritt die Ecke von rechts, Hamalainen köpft vor dem langen Pfosten, drückt den Ball aber neben das Tor #SGDHSV 0:0

  • 40. 40' Wahlqvist holt den zweiten Eckball heraus #SGDHSV 0:0

  • 39. 39' Szene für den HSV: Moritz legt am Strafraum nach hinten, Santos verzieht aber aus der zweiten Reihe über das Tor #SGDHSV 0:0

  • 37. 37' Gelb gegen Wahlqvist für Trikothalten #SGDHSV 0:0

  • 36. 36' Sakai mit Ball auf Lasogga, der aber weit rechts vorbei köpft #SGDHSV 0:0

  • 35. 35' Santos mit einem Eckball von der anderen Seite - diese wird geklärt #SGDHSV 0:0

  • 34. 34' Platzierte Ecke von Santos, Markus Schubert lenkt den Ball über die Latte #SGDHSV 0:0

  • 33. 33' Sakai war Duljevic schmerzhaft auf die Hand getreten #SGDHSV 0:0

  • 32. 32' Duljevic liegt immer noch im HSV-Strafraum, der HSV bekommt derweil einen Eckball auf der Gegenseite #SGDHSV 0:0

  • 32. 32' Duljevic aussichtsreich im Strafraum, übersieht den freien Koné #SGDHSV 0:0

  • 30. 30' Das sah gut aus. Duljevic mit starker Eroberung, dann Ebert und Wahlqvist mit Zug aufs Tor #SGDHSV 0:0

  • 28. 28' Der HSV ist zwar mehr am Ball, kommt bislang aber kaum ins Dynamo-Drittel des Spielfelds #SGDHSV 0:0

  • 25. 25' Bates steigt an der Mittellinie hart gegen Koné ein #SGDHSV 0:0

  • 23. 23' Das System des HSV ist gerade gut zu sehen. Torwart Pollersbeck steht 30 Meter vor seinem Tor #SGDHSV 0:0

  • 20. 20' Gute Szene. Duljevic bringt den Ball auf Heise, Koné wird schließlich am Abschluss im 5-Meter-Raum gehindert #SGDHSV 0:0

  • 19. 19' Schuss von Duljevic aus 20 Metern - der Ball geht links vorbei, wird aber abgefälscht und bringt einen Eckball #SGDHSV 0:0

  • 18. 18' Der HSV lässt es hier ruhig angehen, um einen Weg durch die Dynamo-Reihen zu finden #SGDHSV 0:0

  • 16. 16' Lasogga kommt zum Kopfball, foult aber auch Marco Hartmann #SGDHSV 0:0

  • 14. 14' Ein 30-Meter-Schuss aufs Tor - Markus Schubert fängt den Ball #SGDHSV 0:0

  • 13. 13' van Drongelen prallt in Ebert, bleibt kurz am Boden liegen #SGDHSV 0:0

  • 12. 12' Dynamo kommt jetzt. Schon wieder Koné mit guter Szene im Strafraum #SGDHSV 0:0

  • 10. 10' Koné verlädt van Drongelen, Abschluss geht noch neben das Tor #SGDHSV 0:0

  • 10. 10' Erste Annäherung aufs HSV-Tor durch Dynamo #SGDHSV 0:0

  • 7. 7' Weiter Ball auf Koné, er steht aber im Abseits #SGDHSV 0:0

  • 5. 5' Weiter Einwurf von Santos in den Strafraum, wird geklärt #SGDHSV 0:0

  • 3. 3' Ebert schickt Koné auf der rechten Seite - noch nicht zwingend vors Tor #SGDHSV 0:0

  • 2. 1' Abstoß für Dynamo vor toller Choreographie im K-Block #SGDHSV 0:0

  • 1. 1' Das Spiel läuft. #SGDHSV 0:0

  • Die Mannschaften kommen aufs Feld. Eine tolle Kulisse! #SGDHSV

  • Herzlich willkommen aus dem RUDOLF-HARBIG-STADION! #SGDHSV

  • Auf der Bank: Wiegers, Kreuzer, Röser, Aosman, Möschl, Atik, Berko

  • Das ist die Startelf: Schubert - Dumic, Hartmann, Hamalainen - Wahlqvist, Benatelli, Nikolaou, Heise - Ebert, Duljevic, Koné

  • Wir können versichern, dass auch heute Maik Walpurgis an der Seitenlinie steht und Felix Zwayer der Schiedsrichter ist.

  • ... wer sich hier unter "Aufstellung" gerade über Trainer Fiel und Schiri Brych wundert: Die Daten werden extern eingespielt.

  • Hallo im Liveticker zum Heimspiel gegen den Hamburger SV!