FC St. Pauli

Der FC St. Pauli ist ein Sportverein in Hamburg, der mit 22 Abteilungen in unterschiedlichen Disziplinen des Leistungs- und Breitensports aktiv ist. Die mitgliederstärkste Abteilung ist beim Fußballsport angesiedelt. Der FC St. Pauli war bis ins Jahr 1924 die Fußballabteilung des „Hamburg-St. Pauli Turnverein 1862“.

Offiziell gegründet wurden die Kiez-Kicker am 15. Mai 1910, aber erst 1924 als selbstständiger Club in das Vereinsregister eingetragen. Lange vor der Gründung wurde in St. Pauli bereits Fußball gespielt. Schon ab der ersten Saison 1895/96 fanden auf dem Heiligengeistfeld regelmäßig Punktspiele des Hamburg-Altonaer Fußball-Bundes statt. In den Jahren bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges entwickelte sich der FC St. Pauli zu einer so genannten „Fahrstuhlmannschaft“, die ständig zwischen der ersten und zweiten Spielklasse hin- und her pendelte. Da kein Trainer eingestellt wurde, konnte auch das oft vorhandene spielerische Potential nicht weiterentwickelt werden. Als 1963 die Bundesliga ihren Spielbetrieb aufnahm, spielte St. Pauli in der zweitklassigen Regionalliga Nord. Nach deren Auflösung im Jahr 1974 spielte der Verein wie in den vergangenen zehn Spielzeiten überwiegend in der 2. Bundesliga, acht Jahre in der Bundesliga und auch einige Jahre drittklassig.

Stadion

Die Spielstätte der ersten Fußball-Herrenmannschaft, das Millerntor-Stadion, befindet sich auf dem Heiligengeistfeld in Hamburg-St. Pauli in der Nähe der Reeperbahn. Das Stadion wurde seit 2006 schrittweise erneuert. Seit der Fertigstellung des letzten Bauabschnittes auf der Gegengerade fasst das Stadion nun 29.546 Besucher.

Quellen: Vereinswebsite und Wikipedia

Spieler (inkl. Testspieler) und Trainer in beiden Vereinen

Spieler: Rico Benatelli, Davidson Drobo-Ampem, Christian Fröhlich, Akaki Gogia, Sören Gonther, Rico Hanke, Marvin Knoll, Alexander Ludwig, Simon Makienok, René Müller, Nico Patschinski, Richmar Siberie, Petar Sliskovic, Filip Trojan, Dirk Zander

Trainer: Helmut Schulte. Markus Kauczinski, Ferydoon Zandi

Steckbrief: 

  • Gegründet: 15. Mai 1910
  • Mitglieder: 30.400 (Stand Juli 2020)
  • Vereinsfarben: Braun-Weiß
  • Stadion: Millerntor-Stadion
  • Kapazität: 29.546
  • Website: www.fcstpauli.com

Erfolge:

  • Weltpokalsiegerbesieger: 2002
  • Aufstieg in die Bundesliga: 1977, 1988, 1995, 2001, 2010
  • Aufstieg in die 2. Bundesliga: 1984, 1986, 2007

Ewige Zweitliga-Tabelle

PlatzJahreSpieleSiegeUnentschiedenNiederlagenTorverhältnisDifferenzPunkte
2910284052913321502:1371+1311506

Stand: 01.07.2021

Platzierungen der letzten 5 Jahre

SaisonPlatzLiga
2016/177.2. Bundesliga
2017/1812.2. Bundesliga
2018/199.2. Bundesliga
2019/2014.2. Bundesliga
2020/2110.2. Bundesliga