MSV Duisburg

Verein

Der Meidericher Spielverein 02 e. V. Duisburg wurde am 17. September 1902 gegründet. Aufgrund der blau-weiß gestreiften Heimspieltrikots wird die Mannschaft des MSV auch „die Zebras“ genannt.

Als Gründungsmitglied der Bundesliga beendete der MSV unter Trainer Rudi Gutendorf und Altstar Helmut Rahn, der zehn Jahre zuvor durch seinen Siegtreffer im WM-Finale 1954 gegen Ungarn das „Wunder von Bern“ perfekt gemacht hatte, die Saison 1963/94 überraschend als Deutscher Vizemeister hinter dem 1. FC Köln. Weitere Erfolge feierten die Duisburger 1979 mit dem Einzug ins Halbfinale des UEFA-Pokals und den insgesamt vier Finalteilnahmen im DFB-Pokal (1966, 1975, 1998 und 2011), wovon der MSV Duisburg allerdings kein Endspiel für sich entscheiden konnte.

Zwischen 1989 und 2013 gehörte der MSV Duisburg ununterbrochen zum Kreis der Bundesliga-Klubs. Davon absolvierte der MSV insgesamt vierzehn Spielzeiten in der 2. Liga und neun in der Bundesliga. In der Saison 2012/13 mussten die Meideiricher aufgrund der Lizenzverweigerung von der 2. Bundesliga in die 3. Liga absteigen. Seitdem gehörte der MSV drei Spielzeiten (15/16, 17/18, 18/19) der 2. Bundesliga und insgesamt mehr als vier Jahre (2013-2015, 16/17 & seit 2019) der 3. Liga an.

Stadion

Die Spiel- und Trainingsstätte befindet sich im Sportpark Duisburg. Dort entstand 1921 das Wedaustadion, welches ab 2003 dem Neubau der MSV-Arena gewichen ist. Heute trägt das Stadion mit einem Fassungsvermögen von 31.500 Plätzen den Namen Schauinsland-Reisen-Arena.

Quellen: Vereinswebsite und Wikipedia

Spieler (inkl. Testspieler) und Trainer in beiden Vereinen

Spieler: Silvio Schröter, Ranisav Jovanovic, Abdelaziz Ahanfouf, Klemen Lavric,
Luka Marino Odak, Marcel Heller, Filip Trojan, Florian Fromlowitz, Thomas Bröker, Yannick Stark

Trainer: Rolf Schafstall, Norbert Meier, Heiko Scholz

Steckbrief

  • Gegründet: 17. September 1902
  • Mitglieder: 8.823 (Stand 31.12.2019)
  • Vereinsfarben: Blau-Weiß
  • Stadion: Schauinsland-Reisen-Arena
  • Kapazität: 31.502
  • Website: www.msv-duisburg.de

Erfolge

  • Deutscher Vizemeister 1964
  • DFB-Pokal-Finalist 1966, 1975, 1998, 2011
  • UEFA-Pokal-Halbfinalist 1979
  • Gründungsmitglied 1. Bundesliga 1963, insgesamt 28 Spielzeiten in der Bundesliga

Ewige Drittliga-Tabelle

PlatzSpieleSiegeUnentschiedenNiederlagenTorverhältnisDifferenzPunkte
21150674835220:16159249

Stand: 01.09.2020

Platzierungen der letzten 5 Jahre

SaisonPlatzLiga
2015/201616.2. Bundesliga
2016/20171.3. Liga
2017/20187.2. Bundesliga
2018/201918.2. Bundesliga
2019/20205.3. Liga