Dynamo-KREISEL #15

Spieltag 28,  Saison 2017/18


Zum Zweitliga-Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg erscheint am Samstag die neueste Ausgabe des Stadionmagazins "Dynamo-KREISEL". Im Heft gibt es auf 76 Seiten - neben allem, was man rund um Gegner, Spiel und Dynamo wissen muss - folgende Inhalte:

 

REINGEKLICKT: Aktuelle Perlen aus der dynamischen Netzwelt #sgd1953

UNSER GAST: Trotz Sieglos-Serie in guter Position für den Aufstieg

RÜCKBLICK: 1. FC Heidenheim 1846 (H), FC Ingolstadt 04 (A)

EXTRA: 65 Jahre Dynamo Dresden – Infos zur Ausstellung mit detailliertem Programm für das Dynamo-Kino

MAGAZIN: Länderspielpause: Vier Dynamos in Auswahlteams, Schubert für U21 nachnominiert /   Testspielsieg beim FK Viktoria Zizkov /   Der Fankalender: Eure News auf der Vereinswebsite! /   DFL-Mitgliederversammlung stimmt für /   Beibehaltung der 50+1-Regel /   1953-Talk: Besondere Gäste zum Vereinsjubiläum /  Jubiläen für Hauptmann und Müller /  Dynamo Themenschwerpunkt in „ballesterer“ /  SGD verlängert vorzeitig mit Florian Ballas /   Stadionheft-Wahl: Eure Stimme für den Dynamo-KREISEL! /  Ralf Minge nimmt krankheitsbedingte Auszeit /   D-Junioren von Einheit Kamenz unterstützen Sonnenstrahl e.V. /   René Beuchel beim Turnier der Lebenshilfe Dresden /   90 Mitglieder bei 2. Stammtisch für „Exil-Dynamos“ /   Dynamo unterstützt Sächsischen Sportlehrerverband 

EXTRA: A4-Poster im Mittelteil: Florian Ballas

DynKreisel15 Nuernberg 03interview

INTERVIEW: „Das macht eine Gemeinschaft aus.”

Vor dem Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg trafen wir uns mit Corinna Funke, die gemeinsam mit einigen anderen Dynamo-Fans das „Solidaritätskomitee Dynamo“ ins Leben gerufen hat. Mit ihren Mitstreitern setzt sie sich dafür ein, unter anderem Spenden für die von den Hausdurchsuchungen im Dezember 2017 betroffenen 28 Dynamo-Fans zu sammeln. Das Geld wird dafür verwendet, die Anwalts- und auch mögliche Prozesskosten der Fans zu decken.
Wir sprachen mit Corinna, die in Annaberg-Buchholz zur Welt gekommen und in Radebeul bei Dresden aufgewachsen ist, über eine Pressekonferenz von Staatsanwaltschaft und Polizei aus Karlsruhe, die im Raum stehenden Vorwürfe und die Selbstkritik der Dynamo-Fans. Wir wollten wissen, warum sie sich seit Jahren aktiv für die Belange der Fans einsetzt und ihre Freizeit nach den Spieltagen der SGD ausrichtet. Außerdem verriet uns die 29-Jährige, wie viel Geld bisher durch das „Soko-Dynamo“ zusammengekommen ist.

DynKreisel15 Nuernberg 04damals

DAMALS: Rund um den 31. März in der Dynamo-Chronik geblättert / Vor 10 Jahren ... auf der Dynamo-Homepage und in den Zeitungen

NACHWUCHS: Fußballschule startet in die Sommersaison / Sichtungstag für Torhüter der Jahrgänge 2005 bis 2007 / Rückblick: U17 unterliegt bei FC St. Pauli / Alle Statistiken zur U19 und U17, Ergebnisse und Tabellen der U16-U10

FANPROJEKT DRESDEN: Freizeitfußball

FANGEMEINSCHAFT DYNAMO: Anmeldung für den 11. SGD-Cup immer noch möglich / Über 100 Teilnehmer beim zweiten Dynamo-Skatturnier

LESERPOST: "Hallo Dynamo ..." mit dynamischen Grüßen aus Italien, Manchester, dem Nahen Osten und einem frostigen DDV-Stadion.

TRADITIONSKABINETT: Rainer Sachse

VORSCHAU: Auswärtsspiel bei Eintracht Braunschweig (29. Spieltag)

... UND WIE IMMER: Infos und Statistiken rund ums Spiel, Vereinsservice sowie aktuelle Fanshop-Angebote.

Der „Dynamo-KREISEL“ ist am Spieltag im Kassenbereich Lennéplatz, im Dynamo-Fanshop, an den Infoständen der Fanbetreuung, bei mobilen Verkäufern rund um das Stadion sowie an den Fanshop-Ständen auf der Promenade vor der Nord- und Südtribüne für nur 1,50 Euro erhältlich.