Dynamo-KREISEL #6

Spieltag 10,  Saison 2017/18


Zum Zweitliga-Heimspiel gegen den FC Ingolstadt 04 erscheint am Samstag die neueste Ausgabe des Stadionmagazins "Dynamo-KREISEL". Im Heft gibt es auf 76 Seiten - neben allem, was man rund um Gegner, Spiel und Dynamo wissen muss - folgende Inhalte:

 

REINGEKLICKT: Aktuelle Perlen aus der dynamischen Netzwelt #sgd1953

UNSER GAST: Nach katastrophalem Start jetzt konzentriert auf Aufholjagd

RÜCKBLICK: Jahn Regensburg (A), Arminia Bielefeld (H), SV Darmstadt 98 (A), 1. FC Heidenheim 1846 (A)

MAGAZIN: Sondertrikot: Feldschlößchen und Dynamo setzen wieder Zeichen für Respekt /   Trauer um Gitta Müller: Wir werden dich vermissen! /   SGD eröffnet offiziellen Ticket-Zweitmarkt /   Sören Gonther erfolgreich am linken Knie operiert /   Quintett kehrt von Nationalmannschaften zurück /   Bund Deutscher Fußball-Lehrer zu Gast bei Dynamo /   Giraffenbande feiert einjähriges Jubiläum /   Testspiel-Sieg gegen Halleschen FC /   Polizei Dresden vergibt „Grüne Karte“ an Uwe Neuhaus /   500 potenzielle Lebensretter für Manuela typisiert /   Europapokal-Helden: „Eine ganze Epoche geprägt“ /   Geburtstage: SGD gratuliert Peter Hauskeller und Michael Born /   Mitgliederstammtische für „Exil-Dynamos“ /   Lars Mai legt Amt als Aufsichtsratsmitglied nieder

EXTRA: A4-Poster im Mittelteil: Peniel Mlapa

PARTNER:
 Werde das Werbegesicht der Ostsächsischen Sparkasse Dresden in Schwarz-Gelb! / LVM-Porträt: Agentur Andree Wolf

FARE-AKTIONSWOCHE: Schwarz-gelbes Engagement gegen Schwarz-Weiß-Denken

DynKreisel06 Ingolstadt 03interview

INTERVIEW: „Fahnenschwenken allein reicht auf Dauer nicht aus.”
Seit 2006 hat sich die Dynamo-Faninitiative „1953international“ in Dresden das antirassistische Engagement auf die Fahnen geschrieben, bereits seit 1992 widmet sich die „Schalker Faninitiative e.V.“ dieser Aufgabe. Für ihren langjährigen Einsatz wurden die Anhänger der Königsblauen am vergangenen Wochenende mit dem „Julius-Hirsch-Preis“ ausgezeichnet, benannt nach dem deutschen Nationalspieler, der in Auschwitz ermordet wurde.
Anlässlich der FARE-Wochen haben wir uns vor dem Heimspiel gegen Ingolstadt mit Susanne Franke zum Interview verabredet. Die gebürtige Gelsenkirchenerin wirkt bei der „Fanini“, wie die Initiative liebevoll genannt wird, seit Ende der 90er Jahre mit. Zehn Jahre als Vorstandsmitglied, acht Jahre als erste Vorsitzende. Die 51-Jährige sprach mit uns über die frühen Neunziger im Parkstadion, Erfolgserlebnisse der Anti-Rassismus-Arbeit, die Unterstützung von Seiten des Vereins und einen denkwürdigen Besuch einer Gruppe Borussia-Fans.

DynKreisel06 Ingolstadt 04damals

DAMALS: Rund um den 14. Oktober in der Dynamo-Chronik geblättert – Extra: Dynamo in der 1. Runde europäischer Wettbewerbe / Vor 10 Jahren ... auf der Dynamo-Homepage und in den Zeitungen

NACHWUCHS: U17 holt Punkt gegen Werder Bremen / DFB-Pokal: U19 verpasst Viertelfinale / Alle Statistiken zur U19 und U17, Ergebnisse und Tabellen der U16-U10

FANPROJEKT DRESDEN: Neue FSJlerin unterstützt das Lernzentrum

FANGEMEINSCHAFT DYNAMO: Dynamo-Skatturnier am 27. Oktober

LESERPOST: "Hallo Dynamo ..." mit Urlaubsgrüßen aus Australien, Südtirol, Kromlau und einer dynamischen Hochzeit an der Ostsee

TRADITIONSKABINETT: Christian Helm

VORSCHAU:
Auswärtsspiel beim 1. FC Nürnberg (11. Spieltag)

... UND WIE IMMER:
Infos und Statistiken rund ums Spiel, Vereins- und Stadionservice sowie aktuelle Fanshop-Angebote.


Der „Dynamo-KREISEL“ ist am Spieltag im Kassenbereich Lennéplatz, im Dynamo-Fanshop, an den Infoständen der Fanbetreuung, bei mobilen Verkäufern rund um das Stadion sowie an den Fanshop-Ständen auf der Promenade vor der Nord- und Südtribüne für nur 1,50 Euro erhältlich. Außerdem wird es diesmal mobile Verkäufer der aktiven Fanszene geben (siehe Hinweis oben).