Dynamo-KREISEL #8

Spieltag 12,  Saison 2018/19


Zum Heimspiel gegen den SV Sandhausen erscheint am Freitag die neueste Ausgabe des Stadionmagazins "Dynamo-KREISEL". Im Heft gibt es auf 84 Seiten - neben allem, was man rund um Gegner, Spiel und Dynamo wissen muss – folgende Inhalte:

 

REINGEKLICKT: Aktuelle Perlen aus der dynamischen Netzwelt #sgd1953

UNSER GAST: Der Trainerwechsel als Impuls für neues Selbstvertrauen

RÜCKBLICK: FC Erzgebirge Aue (H), 1. FC Union Berlin (A)

MAGAZIN:
 Mannschaft posiert für neues Teamfoto /   DFB-Sportgericht verurteilt SGD zu 23.500 Euro Geldstrafe /   2.530 Euro Erlös für LDHR-Sondertrikots – Mannschaft spendet 1.000 Euro /   DAMF-Deutschkurse: „Die Grundlage für ein soziales Leben.” /   Remis in Testspiel gegen FK Usti nad Labem /   DynamoTV: „Schwarzgelb gekocht“ gestartet /   Aufsichtsrat lässt fünf Kandidaten für Präsidiumswahl zu /   Wolfgang Lessing neuer Ehrenratsvorsitzender /   Vereinsmitglieder als „Balljungen“ beim Sachsenderby /   Dynamo Dresden gratuliert Steffen Büttner /   Giraffenbande wirft Blick „ins Dunkle“ /   Dynamo-Räuchermännchen: „Du hast Holz doch nie gemocht!”

EXTRA: A4-Poster im Mittelteil: Das aktuelle Teamfoto der SGD

DynKreisel08 Sandhausen 03interview

INTERVIEWS: „Überall und nirgendwo!”

Die SG Dynamo Dresden ist die Nummer eins im Osten. Mehr als 18.500 der gegenwärtig 22.223 Vereinsmitglieder kommen aus den neuen Bundesländern. Davon sind mehr als 16.000 in Sachsen zuhause, 6.400 in der Landeshauptstadt Dresden.

Doch auch überregional und international schlagen viele Herzen in Schwarz-Gelb. 248 Mitglieder zählt Dynamo derzeit im Ausland. Menschen, die der Sportgemeinschaft aus der Ferne die Daumen drücken und die SGD mit ihrem Mitgliedsbeitrag unterstützen. Dynamo-Verrückte, deren Lebensmittelpunkt viele Kilometer von Elbflorenz entfernt liegt. Und die doch hin und wieder eine weite Reise antreten, um ihren Verein, ihre Mannschaft im Stadion anzufeuern.

Im Vorfeld der Ordentlichen Mitgliederversammlung 2018, die am 17. November im Internationalen Congress Center am Ufer der Elbe zusammenkommt, stellen wir euch in einer Serie auf der Vereinswebsite fünf Vereinsmitglieder aus verschiedenen Ländern der Erde vor. Fünf Menschen, die sich mit dem Dynamo-Virus infiziert haben. Fünf spannende Geschichten aus der Mitte unserer Sportgemeinschaft.

Alle fünf Gespräche haben wir für euch in der aktuellen KREISEL-Ausgabe – dem letzten Stadionheft vor der diesjährigen „MV“ – zusammengefasst.

DynKreisel08 Sandhausen 04damals

DAMALS: Rund um den 2. November in der Dynamo-Chronik geblättert / Vor 10 Jahren ... auf der Dynamo-Homepage und in den Zeitungen

DYNAMO-QUIZ: Testet euer Wissen rund um die Schwarz-Gelben!

SPIELEECKE:
 Rätseln, knobeln, wissen

NACHWUCHS: Sponsoring: Ostsächsische Sparkasse Dresden erhält „Business Champion Award 2018“ /  Internationales Fußball Institut und Dynamo verlängern Zusammenarbeit / Rückblick: U17 und U16 punkten dreifach  – plus: Ausführliche Statistiken zu U19 und U17, Ergebnisse und Tabellen von U16 bis U11

FANPROJEKT DRESDEN: Das Dresdner Streetkick Turnier der Jugendtreffs zieht durch die Stadt   /   Magnus nimmt Abschied

LESERPOST: "Hallo Dynamo ..." mit dynamischen Grüßen aus Südafrika, Bottrop dem Roten Meer und New York City.

TRADITIONSKABINETT: Thomas Rath

VORSCHAU: Auswärtsspiel beim 1. FC Köln (13. Spieltag)


... UND WIE IMMER: Infos und Statistiken rund ums Spiel, Vereinsservice sowie aktuelle Fanshop-Angebote.


Der „Dynamo-KREISEL“ ist am Spieltag im Kassenbereich Lennéplatz, im Dynamo-Fanshop, an den Infoständen der Fanbetreuung, bei mobilen Verkäufern rund um das Stadion sowie an den Fanshop-Ständen auf der Promenade vor der Nord- und Südtribüne für nur 1,50 Euro erhältlich.