Dynamo-KREISEL #15

Spieltag 0,  Saison 2019/20


Zum 4. Dresdner Traditionstag erscheint am Sonntag die neueste Ausgabe des Stadionmagazins "Dynamo-KREISEL". Das Heft ist – wie schon in den Vorjahren – in Kooperation mit Dynamos aktiver Fanszene entstanden und enthält das „Zentralorgan“ von ULTRAS DYNAMO. Auf insgesamt 76 Seiten gibt es folgende Inhalte:

 

REINGEKLICKT: Aktuelle Perlen aus der dynamischen Netzwelt #sgd1953

RÜCKBLICK: FC Erzgebirge Aue (H)

TRADITIONSTAG: Jetzt an der digitalen Geburtstagsfeier der SGD teilnehmen!   /   DynamoTV zeigt exklusive Doku zum Vereinsgeburtstag   /   Rückblick: Das Double 1990 im Echo der Medien

DYNAMO KOMPAKT: Info zu Tickets und Dauerkarten   /   Soli-Aktion: Das „D-Team hilft!“   /   Dynamo Dresden spendet 50.000 Euro   /   Zweitliga-Team spendet über 300.000 Euro   /   Starke Zeichen von starken Partnern   /   „Tor des Monats“: Patrick Schmidt nominiert   /   „KREISEL“ holt sich den Titel zurück

INTERVIEW mit „Dynamo-Omi“ Ingrid Beier: „Es ging damals für alle bei null los.“

DynKreisel15 Traditionstag03 zo

ZENTRALORGAN: Das Heft von ULTRAS DYNAMO als 8-seitiges „Heft im Heft“ mit einem Rückblick auf die zurückliegenden „runden Geburtstage“ der SGD

EXTRA: A4-Doppelposter im Mittelteil: UD-Spruchband zur Corona-Krise an Brühlscher Terrasse und Kulturpalast

DynKreisel15 Traditionstag04 int

INTERVIEW: „„Der Wille, Titel zu gewinnen, hat den Ursprung bei Dynamo Dresden.”

Im Zuge der Themenwoche zum 4. Dresdner Traditionstag sprachen wir mit Matthias Sammer. Bei Dynamo entwickelte er sich von Kindesbeinen an zum Ausnahmefußballer und legte im Anschluss an seine über 100 Pflichtspiele im schwarz-gelben Trikot, in dem er zweimal DDR-Meister und einmal FDGB-Pokalsieger wurde, eine Weltkarriere hin.

Danach prägte er als Trainer sowie Sportfunktionär den deutschen Fußball mit seiner polarisierenden Art nachhaltig. Am 27. Februar 2020, noch vor den Auswirkungen der Corona-Pandemie, trafen wir uns mit Matthias Sammer in seiner Wahlheimat München im Büro von Dieter Hoeneß, der ihn 1990 als Manager des VfB Stuttgart von Dynamo weglockte.

DAMALS: Rund um den 12. April in der Dynamo-Chronik geblättert / Vor 10 Jahren ... auf der Dynamo-Homepage und in den Zeitungen

NACHWUCHS: Ausführliche Statistiken zu U19 und U17, alle Ergebnisse und Tabellen von U16 bis U11

GIRAFFENBANDEN-ECKE: Rätseln, knobeln, wissen

TRADITIONSKABINETT: Steffen Büttner

FANPROJEKT DRESDEN: Fanprojekt und Borea Dresden spielen Doppelpass: Spielmacher – offensiv für Fair Play!

... UND WIE IMMER: Infos und Statistiken der Saison, Vereinsservice sowie aktuelle Fanshop-Angebote

Der „Dynamo-KREISEL“ ist diesmal für alle Fans » online abrufbar. 
Anlässlich des Themen-Fokus' "Sommer 1990" gibt es zusätzlich als Online-Extra das Stadionheft zum Meisterschaftsfinale am 26. Mai 1990 (SGD - 1. FC Lok-Leipzig)

Abonnenten erhalten außerdem eine gedruckte Ausgabe. Aufgrund der Einschränkungen bei Druck und Versand durch die Corona-Krise sowie die Oster-Feiertage bitten wir um Verständnis, dass die Hefte voraussichtlich erst in der 17. KW eintreffen werden.

Ihr wollt mit Foto-Grüßen im Heft sein? Schickt sie uns per E-Mail an kreisel(at)dynamo-dresden.de!