Umwelt- & Artenschutz

Die SG Dynamo Dresden hat im Rahmen des Baus des Trainingszentrum diverse Maßnahmen ergriffen, um den Umwelt- und Artenschutz im Sportpark Ostra sicher zu stellen und auch in Zukunft zu fördern.

Die einzelnen Projekte in der Übersicht

  • 200 m² Teich als Ersatzhabitat für die Wechselkröte angelegt
  • 150 Tonnen Gestein zur Gestaltung von Haufwerken als Ersatzhabitate für die Zauneidechse verwendet
  • Umsiedlung von ca. 30 Zauneidechsen von der Projektfläche des Trainingszentrums auf die Kompensationsfläche