Profis
02. Juni 2024 // 18.30 Uhr

SGD startet am 23. Juni in die Saisonvorbereitung

Die SGD startet mit einem öffentlichen Training in die Vorbereitung, ehe es ins Trainingslager nach Thüringen geht.

Der Sommerfahrplan der SGD


Mit dem Gewinn des Sachsenpokals ging die Saison 2023/2024 bei den Schwarz-Gelben am vergangenen Wochenende vorüber. Für die Mannschaft um Stefan Kutschke und Niklas Hauptmann ging es nach einem gemeinsamen Frühstück am Sonntag in die knapp vierwöchige Urlaubspause. Ende Juni startet die SGD dann in die Vorbereitung auf die neue Saison.

Am 23. Juni bittet der neue Cheftrainer Thomas Stamm die Mannschaft um 15 Uhr erstmals wieder zum Training. Die Einheit in der AOK PLUS Walter-Fritzsch-Akademie wird als öffentliches Training stattfinden und für alle Dynamo-Anhänger zugänglich sein. Zuvor geht es für das Team am 20. und 21. Juni noch zu den routinemäßigen sportärztlichen Untersuchungen im Klinikum Carl Gustav Carus in Dresden.

Nach der ersten Trainingswoche stehen für die Mannschaft direkt zwei Testspiele in der sächsischen Region auf dem Programm. Am Samstag, dem 29. Juni gastieren die Schwarz-Gelben um 15 Uhr beim SV Fortschritt Lunzenau. Einen Tag später testet die SGD beim FSV Neusalza-Spremberg. Anstoß ist um 14 Uhr.

Am Montag, dem 1. Juli, startet Dynamo dann ins Trainingslager. Bis zum 8. Juli bereiten sich die Spieler mit dem Trainerteam in Heilbad Heiligenstadt auf die neue Spielzeit vor. Im Rahmen des Trainingslagers ist ein Testspiel geplant. Am Samstag, dem 6. Juli tritt Dynamo gegen den KSV Hessen Kassel an. 

Bis zum Saisonstart am Wochenende des 2. bis 4. August bereitet sich die Schwarz-Gelben dann weiter in der heimischen AOK PLUS Walter-Fritzsch-Akademie vor. In dieser Zeit plant die SGD noch weitere Testspiele. Unter anderem tritt das Team von Cheftrainer Thomas Stamm gegen den FC Viktoria 1889 Berlin (13. Juli) und den SC Freital (14. Juli) an. Am 20. Juli reist Dynamo dann zum Chemnitzer FC und testet gegen den Regionalligisten. Anstoß im Stadion - An der Gellertstraße ist dann um 14.30 Uhr. 

Am Wochenende vor dem 1. Spieltag der 3. Liga plant Dynamo außerdem, gemeinsam mit den Fans, eine feierliche Saisoneröffnung im Rudolf-Harbig-Stadion. Am 28. Juli sind alle Schwarz-Gelben im Wohnzimmer RHS willkommen. Alle Infos dazu folgen zu einem späteren Zeitpunkt. 

Zur Generalprobe soll es einen Tag zuvor mit einem weiteren Testspiel, am 27. Juli kommen. Der Gegner wird in den kommenden Wochen bekanntgegeben. 

Der Sommerfahrplan im Überblick:

DatumVeranstaltungOrt
21. + 22. JuniSportmedizinische LeistungstestsUniversitätsklinikum Carl Gustav Carus
23. Juni, 15 UhrTrainingsauftaktAOK PLUS Walter-Fritzsch-Akademie
29. Juni, 15 UhrTestspiel gegen SV Fortschritt LunzenauStadion a. d. Rochlitzer Straße, Rochlitzer Straße 15, 09328 Lunzenau
30. Juni, 14 UhrTestspiel FSV Neusalza-SprembergSonnebergstraße 1c, 02742 Neusalza-Spremberg

1. - 8. Juli

6. Juli

Sommertrainingslager

Testspiel gegen KSV Hessen Kassel

 

Heilbad Heiligenstadt

13. Juli, 14 UhrTestspiel gegen FC Viktoria 1889 Berlinoffen
14. Juli, 14 UhrTestspiel SC FreitalStadion des Friedens, Burgker Straße 4, 01705 Freital
20. Juli, 14.30 UhrTestspiel Chemnitzer FCStadion - An der Gellertstaße, Gellertstraße 25, 09130 Chemnitz
27. Juligeplantes Testspieloffen
28. JuliSaisoneröffnungsfeierRudolf-Harbig-Stadion
2. - 4. August1. Spieltag, 3. Liga, Saison 2024/2025 

 

Kurzfristige Änderungen sind möglich. Der Sommerfahrplan wird fortlaufend aktualisiert.


 

Weitere News zu unseren Goldfüßen

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.