30. Mai 2024 // 15.25 Uhr

Sommerfahrplan der Traditionsmannschaft

Die Traditionsmannschaft der SGD, hier nach dem Sieg beim Walter-Fritzsch-Gedenkturnier in der Halle, startet in die Freiluft-Saison.

SGD besucht sechs Vereine im Dynamoland


Die Traditionsmannschaft der SG Dynamo Dresden startet in die Sommersaison. Ab Juni steuern Axel Keller, Robert Koch und Co. insgesamt sechs Vereine im Dynamoland an, um sich anlässlich verschiedener Feierlichkeiten und Jubiläen mit regionalen Mannschaften zu messen. Ein Überblick.

1. Juni 2024, 15 Uhr: ZSG Jonsdorf

Den Auftakt bildet am Samstag, dem 1. Juni 2024, die ZSG Jonsdorf. Bei einer großen Festveranstaltung feiert der Ort in der Oberlausitz sowohl das 20-jährige Jubiläum seines Sportplatzes als auch das 60-jährige Bestehen des Sportvereins. Um 15 Uhr trifft die Traditionsmannschaft der SGD auf eine Jonsdorfer Seniorenmannschaft.

  • Tickets sind ausschließlich ab 13.30 Uhr an der Tageskasse vor Ort erhältlich
  • Anreise mit Auto über A4, Abfahrt Bautzen und über Löbau oder Oppach nach Jonsdorf
  • Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bis Zittau Bahnhof und dann mit Bus Linie 15 oder Schmalspurbahn bis Jonsdorf Hutungswiese direkt Ausstieg am Sportplatz Jonsdorf möglich

8. Juni 2024, 15 Uhr: Hetzdorfer SV

Viel Zeit zur Regeneration bleibt den Schwarz-Gelben anschließend nicht, denn schon eine Woche später werden im Waldstadion Hetzdorf erneut die Schuhe geschnürt. Die Partie gegen den Hetzdorfer SV findet im Rahmen der Festwoche zum 100-jährigen Vereinsjubiläum statt. Anstoß ist am Samstag, dem 8. Juni, erneut um 15 Uhr.

  • Tickets sind ausschließlich an der Tageskasse erhältlich
  • Bitte die öffentlichen Parkplätze im Ortszentrum nutzen

14. Juni, 18.15 Uhr: SV Laubusch

Am Freitag, dem 14. Juni, wartet das erste Abendspiel auf unsere Senioren. Bevor ab 21 Uhr die deutsche Nationalmannschaft mit dem Spiel gegen Schottland die Europameisterschaft einläutet, trifft die Traditionsmannschaft der SGD um 18.15 Uhr auf den SV Laubusch.

  • Tickets sind über die Website des SV Laubusch erhältlich
  • Außerdem an folgenden Vorverkaufsstellen: Bäckerei Mevius, Deko & CC, LVM Haasler, Haarsler Friseursalon, Ass Senftenberg, ⁠SZ-Treffpunkt im Lausitzcenter
  • Adresse für das Navi: Hauptstraße 70, 02991 Laubusch
  • Parkmöglichkeiten vorm Vereinsgelände, auf dem Hartplatz und bei einem ehemaligen Discounter in der Nähe

10. August, 15 Uhr: 1. FC Grün-Weiß Hirschfeld 94 e.V.

Während des großes Fußball-Ereignisses im Sommer pausiert die Traditionsmannschaft, bevor im August nochmal eine Englische Woche auf sie wartet. Am Samstag, dem 10. August, steht das Gastspiel in Hirschfeld im Landkreis Zwickau an. Anlass ist das Vereinsfest des ansässigen 1. FC Grün-Weiß. Der Anstoß erfolgt um 15 Uhr.

  • Eintrittskarten sind ausschließlich am Spieltag vor Ort erhältlich

11. August, 14 Uhr: SV Oberland Spree

Einen Tag später steht direkt das nächste Spiel auf dem Programm: Der SV Oberland Spree feiert gemeinsam mit dem SV „Weiß-Rot“ Schirgiswalde sein 20-jähriges Jubiläum der „Schirgiswalder Fußballtage" und freut sich auf das Duell seiner Oberland-Auswahl gegen die Traditionself der Sportgemeinschaft. Der Anstoß erfolgt am Sonntag, dem 11. August um 14 Uhr.

  • Alle Infos rund um das Spiel sowie zum Ticketvorverkauf werden über die Homepage des SV Oberland Spree, www.sv-oberland.de, kommuniziert

17. August, 17 Uhr: SC Großschweidnitz-Löbau

Eine Woche später geht es erneut in die Oberlausitz. Am 17. August trifft die Traditionsmannschaft der SGD auf die Herren des SC Großschweidnitz-Löbau und eröffnet damit den neues Rasenplatz des Vereins im Heinz-Bahner-Stadion. Weitere Infos findet Ihr auch auf der Vereinswebsite www.sc-grosschweidnitz-loebau.de oder der Instagram -bzw. Facebook-Seite des Vereins.

  • Tickets sind ab 03. Juni in der Tourist-Information Löbau, an den Heimspieltagen der Herrenmannschaft und am Spieltag vor Ort erhältlich (Preis: 5 Euro, Kinder bis 10 Jahre frei)
  • Anreise mit dem Auto: A4 bis Weißenberg, dann Zufahrtsstraßen bis S112 und B178 (Ortsumgehung) nehmen, B178 bis Ausfahrt Löbauer Str./Rumburger Str. in Löbau folgen, auf B178 Ausfahrt Richtung Ebersbach-Neugersdorf/Löbau/Rumburk nehmen, rechts nach Großschweidnitz abbiegen, Haupstraße bis zum Stadion folgen
  • Anreise mit Bus und Bahn: Bahn bis Bahnhof Löbau, Umstieg in Bus direkt am Bahnhof mit der Linie PlusBus30 in Richtung Neugersdorf oder mit dem Regionalbus 33 in Richtung Ebersbach, Haltestelle Großschweidnitz „Zum Schwimmer“, von dort ist das Stadion in ca. 5 Minuten Fußweg barrierefrei ohne Treppenstufen zugänglich.

 

Mehr News der SGD

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.