Auszeichnung
05. Oktober 2020 // 17.58 Uhr

Ralf Minge als „Sachse des Jahres“ ausgezeichnet

Ralf Minge ist „Sachse des Jahres“ 2020. | Foto: Dennis Hetzschold

Ehrung der Dynamo-Legende bei Bekanntgabe des Sächsischen Wort des Jahres


Im Zuge der seit 2008 von der Ilse-Bähnert-Stiftung veranstalteten Bekanntgabe des Sächsischen Wort des Jahres wurde Dynamo-Legende Ralf Minge am Samstag im Tom-Pauls-Theater in Pirna zum „Sachsen des Jahres“ gekürt.„Ralf Minge ist über seine herausragenden Verdienste als Spieler, Trainer und Geschäftsführer unserer Sportgemeinschaft hinaus immer auch als Mensch mit einwandfreiem Charakter in Erscheinung getreten, dem das Wohl seiner Mitmenschen in der Region stets am Herzen liegt. Im Namen des gesamten Vereins gratuliere ich ‚Mingus‘ ganz herzlich zu dieser besonderen Auszeichnung“, erklärte Dynamos Präsident Holger Scholze.

Neben der Ehrung des 59-Jährigen, hielten Schauspieler Tom Pauls, Kabarettist Gunter Böhnke, Autor Peter Ufer und MDR-Moderator Andreas Berger Laudationen auf die vier Siegerwörter, die über eine Internetabstimmung ermittelt wurden.

Als schönstes Wort des Jahres 2020 wurde der „Schnudndeggl“, auf Hochdeutsch „Mund-Nasen-Schutz“, ausgezeichnet. Zudem wählten die Sachsen „Nieslbriem“ (ein einfältiger, unbeholfener oder auch etwas mürrisch daherkommender Mensch), „dambern“ (sich ohne Ziel und Zweck beschäftigen und rumtrödeln) sowie als Gemütswort „gägsch“ (kränklich, blass oder auch weinerlich) zu den Sächsischen Wörtern des Jahres.

In Zusammenarbeit mit der germanistischen Fakultät der Technischen Universität Dresden kürt die Ilse-Bähnert-Stiftung jährlich am Tag der Deutschen Einheit das Sächsische Wort des Jahres mit dem Ziel, die sächsische Mundart zu erhalten und weiter im Bewusstsein der Menschen zu verankern.

Dies ist eine migrierte News einer früheren Website-Version der SG Dynamo Dresden. Wir bitten um Verständnis, dass es aus technischen Gründen möglicherweise zu Fehlern in der Darstellung kommen kann bzw. einzelne Links nicht funktionieren.


 

Weitere News

Mehr News der SGD

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.