FK Aqtöbe
16. Januar 2013 // 16.51 Uhr

Dynamo schlägt „Bayern München Kasachstans“

Trainingslager Lara/Antalya | 5. Tag: Dynamo Dresden - FK Aqtöbe 3:1


Dynamo Dresden hat am Mittwoch das tags zuvor kurzfristig angesetzte Testspiel gegen den FK Aqtöbe im Trainingslager in Lara vor 80 Zuschauern mit 3:1 gewonnen. Die Torschützen für Schwarz-Gelb waren Poté zum 2:0 (32.) und Müller zum 3:1 (74.). Primus hatte Dynamo durch ein Eigentor nach einer Ecke mit 1:0 in Führung gebracht (29.). Für den zwischenzeitlichen Anschluss zum 2:1 sorgte Darabaev (67.). Beim Stand von 2:1 parierte Scholz einen Elfmeter von Lisenkov (73.)

Kuriosum: Der Gegner aus der kasachischen Premjer-Liga war durch eine rote Karte gegen Bikmaev nach grobem Foulspiel an Bjarne Thoelke in der 36. Minute in Unterzahl geraten, trat jedoch in Hälfte zwei wieder mit elf Mann an – Dynamo-Trainer Peter Pacult hatte den türkischen Schiedsrichter darum gebeten, Aqtöbe wieder aufstocken zu lassen, damit der Testcharakter des Spiels erhalten bleibt.

Dies ist eine migrierte News einer früheren Website-Version der SG Dynamo Dresden. Wir bitten um Verständnis, dass es aus technischen Gründen möglicherweise zu Fehlern in der Darstellung kommen kann bzw. einzelne Links nicht funktionieren.


 

Weitere News

Mehr News der SGD

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.