Justin Eilers
29. April 2022 // 13.50 Uhr

Rückblick: Unsere Bilanz gegen Jahn Regensburg

8., 26. und 30. Minute: Justin Eilers erzielte beim 3:2-Sieg in Regensburg im Februar 2015 einen lupenreinen Hattrick. | Foto: Frank Dehlis

„Lieblingsgegner“ kommt ins RHS


Die meisten Pflichtspielsiege der Vereinsgeschichte feierte die SG Dynamo Dresden gegen den Chemnitzer FC (28), den FC Erzgebirge (26) und Rot-Weiß Erfurt (25), viele davon in der ehemaligen DDR-Oberliga und im FDGB-Pokal.Schaut man jedoch nur auf die Duelle mit Gegnern aus den alten Bundesländern, ist Jahn Regensburg so etwas wie der „Lieblingsgegner“ der Schwarz-Gelben: In 17 Partien konnte die SGD den SSV zehnmal besiegen – häufiger als jeden anderen Verein aus dem „Westen“. 

Im heimischen Rudolf-Harbig-Stadion sieht die Bilanz gegen die Oberpfälzer sogar noch ein bisschen besser aus: Vier der letzten fünf Begegnungen gewann Dynamo, die letzte und bisher einzige Niederlage in acht Partien gab es im April 2010 in der dritten Liga zu verzeichnen. 

An den Dresdner Rekordtorschützen gegen den Jahn dürften sich viele Fans der Sportgemeinschaft noch bestens erinnern: Justin Eilers traf insgesamt fünfmal gegen Regensburg, allein drei Treffer gehen auf den 3:2-Auswärtssieg 2015 zurück, als er binnen 22 Minuten einen lupenreinen Hattrick schnürte. 

Die 1:3-Niederlage im Hinspiel in Regensburg war die bisher einzige Pleite bei neun Aufeinandertreffen in der 2. Bundesliga. Ihr stehen sechs Siege und zwei Remis gegenüber, in Elbflorenz holte der Jahn aus vier Zweitliga-Vergleichen gar nur einen einzigen Zähler. Dabei soll es auch am Samstag bleiben: Die SGD ist gefordert, im Heimspiel gegen Jahn Regensburg nach langer Durststecke endlich wieder einen Sieg einzufahren.

Dies ist eine migrierte News einer früheren Website-Version der SG Dynamo Dresden. Wir bitten um Verständnis, dass es aus technischen Gründen möglicherweise zu Fehlern in der Darstellung kommen kann bzw. einzelne Links nicht funktionieren.


 

Weitere News

Mehr News der SGD

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.